Neumond: Divine Mother Meditation

Transmissions-Meditation und Darshan
Jeden Neumond-Abend, nächster Termin: Samstag, 04. Mai
zwischen 20.00 und 24.00 Uhr – —

Verbinde dich mit der Kraft der Mutter und
empfange ihren Segen und dieses heilende Licht, wo immer du auch bist.
Einfache Registrierung per E-Mail, alle Details siehe unten.

Divine_Mother_Healing_MeditationJeden Neumond-Abend hast du die Möglichkeit den Segen der Göttlichen Mutter zu empfangen.

Du dienst damit nicht nur dir selbst in deinem Prozess der Heilung und Ganz-Werdung, sondern trägst damit auch zum Wohle der Menschheit bei.

Je mehr Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt mit der Intention zur friedlichen Selbsttransformation zusammenkommen, desto stärker die Wirkung.

In unserer wahren Essenz sind wir bereits frei, aber in unserer Realität erleben wir uns nicht so. Über diese Meditationen und Übertragung der Präsenz und des Segens erlebst du mit der Zeit eine tiefere Verbundenheit mit dir selbst und mit Allem Was Ist.

Du erfährst nach und nach Befreiung von alten Wunden und Schmerzen, von karmischen Themen und Selbst-Limitierungen.

Du erlebst unter Umständen mehr Balance und Ausrichtung in deinem Energiefeld sowie mehr Verbundenheit mit Mutter Erde und den Göttlich-Weiblichen Aspekten des Lebens.

Dadurch gewinnst du mehr Stärke in dir selbst und kannst somit leichter in deiner Transformation voranschreiten, weil es dir möglich sein wird, dich mehr dem Licht – dem Göttlich-Männlichen Aspekt –  zu öffnen und zu halten.

Neumondnacht: Nacht des Göttlich-Weiblichen

Die Neumondnacht ist die Zeit des Monats, in der SIE am stärksten präsent ist und somit von vielen am Besten gespürt und emfpangen werden kann, denn sie residiert in der Dunkelheit von Allem Was Ist. Die Neumondnacht ist die Nacht der Shakti-Energie, der ursprünglich-weiblichen Kraft im Universum, die Nacht des Divine Feminine (Göttlich-Weiblichen). Wir alle – egal ob Mann oder Frau – sind Teil von IHR.

Neumond: Beginn eines neuen Zyklus

Jede Neumondnacht symbolisiert außerdem einen Neubeginn und ist eine exzellente Gelegenheit für Reflektion; um Altes, was nicht mehr notwendig ist, zurückzulassen und eine neue, höhere Version deiner Selbst zu kreieren: mehr von deinem Wahren Selbst, heiler, geerdeter und gleichzeitig mehr in Einklang mit deinem Herzen und deinem Seelenplan oder Mission.

Das Portal für die Übertragung ist jeweils am Neumondabend von 20.00 – 24.00 Uhr geöffnet. Alle weiteren Details findest du unten.

Yvonne, durch die dieses Heilende Licht, die Kraft und die Liebe der Göttlichen Mutter verfügbar gemacht wird, hat diesen Strom des Bewusstseins hier verankert, so dass es in dieser Form allen zur Verfügung stehen kann.

Im Darshan teilt Yvonne ihr Bewusstsein und ihre Präsenz mit allen und spricht, aus dem Zentrum des Universums mit dem Zentrum deiner ureigenen Göttlichen Kraft hier, auf das es weiter zum Wachsen und Strahlen kommen kann.

Es erfolgt in vielen Fällen eine Reinigung des Energiesystems, eine tiefere Erdung sowie stärkere Anbindung und Ausrichtung nach oben und die Erweckung der drei Herzen: das Herz, den Heiligen Schoß und das dritte Auge.

Viele Teilnehmer verspüren nach dem Darshan eine tiefe Entspannung, wieder mehr Liebe und Ur-Vertrauen. Andere fühlen sich energiegeladener und bekommen zum Beispiel neue Impulse und Kraft, ihre Herzensprojekte ins Leben zu bringen.

So funktioniert’s:
Registrierung und Ablauf der Übertragungs-Meditation

Wann:

Die Übertragung findet jeden Neumond-Abend statt, zwischen 20.00 und 24.00 Uhr zu deiner Ortszeit.
Nächste Übertragung: Samstag, 4. Mai.
(Alle Neumond-Termine 2019 siehe unten.)

Ausgleich:
Auf Spendenbasis. Mit deiner Spende unterstützt du die Arbeit von Yvonne, so dass sie mehr Menschen zugänglich gemacht werden kann.

Registrierung:
Per Email unter yvonnehrdy@hotmail.com bis spätestens 1 Stunde vor Beginn, also Samstag, den 04. Mai um 19.00 Uhr.
Wichtig: Vergiss nicht, deinen Namen und Ort zu nennen, soweit nicht aus deinen Daten ersichtlich.

Du erhältst eine kurze Info + Bestätigung per E-Mail

Vorbereitung:

Wir empfehlen dir, dass du an diesem Tag etwas Zeit in der Natur verbringst, um dich mit der Schöfpung von Allem Was Ist zu verbinden. Nimm dir Zeit, ‚runter zu kommen‘, nach innen zu gehen und zu lauschen, um dich selbst und deine Verbundenheit mit dem Göttlichen zu ehren.  Du bist Teil der Schöpfung, du bist Teil von Mutter Erde und Teil des Großen Ganzen.

Zum Zeitpunkt der Übertragung:

Du kannst zu jeder Zeit am Neumondtag beginnen. Mach es dir bequem, setze dich zum Beispiel auf eine Couch oder lege dich hin. Was immer sich für dich besser anfühlt.

Meine persönliche Empfehlung ist, sich zumindest zu Beginn im Schneider- oder Halblotussitz auf eine bequeme Couch zu setzen, mit guter Verbindung des Wurzelchakras zum Untergrund und der Wirbelsäule aufrecht, so dass du dich zu Beginn in alle Richtungen öffnen kannst: nach oben, nach unten, deinen kompletten Zentralkanal, dein Herz und ganzes Sein für SIE, um sie in jeder Zelle deines Körpers willkommen zu heißen. Lade sie ein, mit der Intention, sie zu empfangen.

Dann gebe dich einfach hin für das Was Ist . Gebe dich der Weisheit deines Körpers hin. Du magst dich vielleicht bald hinlegen oder sitzen bleiben. Vielleicht stellst du fest, dass dein Körper ein paar Bewegungen von selbst machen möchte, was oft ein Loslassen von alten Energien oder ein Neu-Ausrichten deines Systems bedeutet. Wenn möglich, lass komplett los und tauche ab in andere Ebenen jenseits des Wachbewusstseins. Alles, was passieren soll, wird passieren.

Zeitrahmen:

Die Dauer für deine individuelle Übertragung kann alles zwischen ca. 20 Minuten bis 1,5 Stunden betragen – je nachdem, was du zum jeweiligen Zeitpunkt benötigst. Manche berichteten auch, dass sie das Gefühl hatten, es wurde bereits tagsüber oder noch die ganze Nacht an ihnen gearbeitet.

Wir hoffen, dass du diese Transmissions-Meditation genießt und sie dir gut tut und positive Veränderung in dein Leben bringt. Feedback als Kommentar oder privat als Email ist jederzeit herzlich willkommen.

Für Frieden und Licht in uns und für alle,

Yvonne Hrdy
Divine Mother Healing

Alle Termine für die Neumond-Übertragungen 2019:

Montag, 4. Februar
Mittwoch, 6. März
Freitag, 5. April
Samstag, 4. Mai
Montag, 3. Juni
Dienstag, 2. Juli
Donnerstag, 1. August
Freitag, 30. August
Samstag, 28. September
Montag, 28. Oktober
Dienstag, 26. November
Donnerstag, 26. Dezember

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s