Energetischer Ausblick auf das Jahr 2015

WintersonnwendeWir sind bereits mitten im Jahr 2015 – gefühlt zumindest, denn eigentlich beginnt das neue Jahr mit der Wintersonnwende, dem kürzesten Tag des Jahres. Dieser Zeitpunkt markierte die tiefste Nacht des Jahres, die Umkehr und den Wiederaufstieg des Lichts.

Außerdem waren die hereinkommenden Energien des neuen Sonnenjahres teilweise bereits schon im November zu spüren und so war die Adventszeit, die ja eigentlich als ‚staade Zeit‘ bei uns gilt gar nicht so ‚staad‘ sondern angefüllt mit Aktivitäten, um das alte Jahr zum Abschluß zu bringen und bereits viel Neues für das neue Jahr anzustoßen.

Die Energien, die dafür zur Verfügung stehen sind enorm. Zeit scheint sich weiterhin zu beschleunigen und die Dinge manifestieren sich viel schneller, als wir es bisher gewohnt waren.

Ein Satz, der immer wieder kommt, wenn ich mich in diese Energien eintune, ist:

„Die Dinge auf neue Art und Weise zusammenbringen.“

Du wirst vielleicht feststellen, dass Träume und Interessen, die du als jüngerer Mensch, vielleicht sogar als Kind hattest, in dein Leben zurück kommen und sich manifestieren. Alte Leidenschaften und Dinge, die dir früher Inspiration und Erfüllung gaben, tauchen nun plötzlich wieder in deinem Fokus auf und wollen gelebt und ausgedrückt werden. Du wirst vielleicht auch feststellen, dass bestimmte Gebiete und Themen deiner früheren Arbeit zu dir zurück kommen. Bereiche, Tätigkeiten, die du vielleicht bereits hinter dir gelassen hattest in deiner Evolution oder meintest, hinter dir lassen zu müssen, um dich weiterzuentwickeln, können nun zurück kommen.

Hier geht es jedoch nicht darum, zurückzugehen, das Rad der Zeit zurückzudrehen. Vielmehr kommen all diese Dinge auf einer neuen Ebene zu dir zurück, wie in einer Spirale, wo man sich auf dem Weg voran auch immer wieder an dem gleichen Punkt befindet, aber jedes Mal eine Ebene höher. Da du dich weiterentwickelt hast, ebenso wie die Schöpfung und die Schwingung als Ganzes, hast du nun eine andere Perspektive, eine andere Herzensbildung und wirst neue Wege sehen, die du vorher nicht erkennen oder in dieser Tiefe ausloten konntest.

Es wird dir vielleicht so vorkommen, als würde das, was dich als Ganzes in deiner Essenz ausmacht, nun endlich zusammenkommen. Was vorher fragmentiert war, – einzelne Teile deiner Essenz, die vermeintlich nicht wirklich zusammenpassten -, können sich nun zu einem größeren, höherem Ganzen zusammenfügen, ohne dass es widersprüchlich erscheint. Innere Teilung, innere Widersprüche werden geheilt, innere Splits, die uns oft nicht weiterkommen ließen wie zum Beispiel „spirituelles“ versus „materielles“ Leben, „maskuline Energien“ oder Muster vs. „feminine Energien“, „Spaß“ vs. „Arbeit“  bzw, „Innere Erfüllung und Herzensanliegen“ vs. „Arbeit und Geld verdienen müssen“ und vieles mehr. Viele dieser vermeintlichen Widersprüche, die nur im Kopf existieren, werden beginnen sich aufzulösen und du wirst neue Wege und neue Möglichkeiten erkennen, wie du alles, was dich ausmacht, mehr in dein Leben bringen kannst zum Wohle deiner eigenen Entwicklung und damit auch für andere.

Schneemann

Bleibt also geistig und im Herzen offen für die neuen Möglichkeiten und freut euch auf spannende Entwicklungen in diesem Jahr!

 

 

 

Mit den besten Segenswünschen für 2015,
Yvonne Hrdy

 

 

 

 

Ein Kommentar zu “Energetischer Ausblick auf das Jahr 2015

  1. Pingback: Yvonne Hrdy – Welcome 2015 | The Emerald Heart Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s