Demut & die Wiedergeburt der Göttin

*** Eine neue Divine Mother Healing-Essenz ***

Starttermin: Am besten zum Vollmond am Sonntag, den 12. März.
*** Jetzt zum vergünstigten Preis erhältlich. ***

Manchmal kommen Geschenke ganz unerwartet. Gleichzeitig ist es auch wieder nicht überraschend, wenn man weiß, wie Göttliches Bewusstsein arbeitet.

Am 5. Februar hatte ich meine erste Kraftortwanderung für dieses Jahr angesetzt und es hatte sich nur eine Teilnehmerin angemeldet. Da wir beide eine arbeitsreiche Woche hinter uns hatten und etwas erschöpft waren, zudem die Temperaturen auch nicht sehr verlockend waren, überlegten wir, den Termin zu verschieben. Beide hatten wir jedoch das Gefühl, dass es wichtig sei und fuhren eben zu zweit zum wunderschönen mystischen Eibenwald bei Paterzell, circa 1 Stunde von München entfernt.

IMG_3753

Und wie so oft, wenn man sich aufmacht, Licht zu bringen und Mühen auf sich nimmt und sich von den Umständen nicht abhalten lässt, antwortet das Göttliche Bewusstsein (das ist das Gesetz der Rückspiegelung in Aktion) – in diesem Fall mit dem unerwarteten Geschenk einer neuen Essenz.

IMG_3746

Das Empfangen der Schwingung

Bei den Essenzen ist es nicht so, dass ich einfach zu einem Kraftort gehe und die Schwingung einfange. Diese Art von Essenzen gibt es auch, sie sind sogar die üblichen Essenzen und sie sind sehr kraftvoll. Bei den Divine Mother Healing Essenzen ist es jedoch so, dass dem ein schamanischer Prozess vorausgeht und ich warte, bis das Bewusstsein der Mutter oder das Göttliche Bewusstsein mich ruft, sich mir öffnet und eine direkte Schwingung übergibt, die ich dann in meinem Herzen trage und damit ko-kreieren kann.Es ist also ein zutiefst schöpferischer Prozess, der sich über die Verbindung meines Herzens mit dem Göttlichen Bewusstsein permanent weiterentwickelt und entfaltet, im Einklang mit dem Schöpfungprozess der Erde und dem Göttlichen Bewusstsein.

In diesem Fall ging es in den ‚inoffiziellen Teil‘ des Eibenwalds und wir ließen uns ein auf die Energie, wurden herunter gefahren und gestoppt, so dass wir stärker in unser Herz kamen und uns einlassen konnten auf die Nature Spirits und Wesenheiten um uns herum. Sie beobachteten uns genau und prüften, wie rein unsere Absichten waren, wie rein und unschuldig wir im Herzen waren, denn nur dann öffnen sie sich, wenn sie etwas zu sagen und zu geben haben.

Wir ließen uns also ein auf den Rhythmus des Geschehens, spürten wie unser Bewusstsein und Energiesystem gereinigt wurde (übrigens mit ein Grund, warum Spaziergänge im Wald und in der Natur so heilsam und reinigend sind). Ich zeigte meiner Begleitung ein paar besondere Punkte in dem Gebiet und bekam die Guidance, sie zu einem besonderen Baum zu führen, wo sie einen Prozess durchlaufen sollte. Keine Eibe, sondern in diesem Fall ein strahlenförmiger Ahornbaum, der eine kraftvolle Lichtsäule und Verbindung zwischen Himmel und Erde beherbergt.

IMG_3748Dort angekommen, trat ich zur Seite, um nicht störend in die Energien einzugreifen, als die Große Mutter begann, durch mich zu sprechen und mir die unten stehende Botschaft mitzugeben. Ich begriff, dass dies nicht nur eine Botschaft sein sollte, sondern auch eine Essenz, für mich, für uns alle. Auch für meine Begleitung gab es einige Parallelen und tiefe Prozesse waren in Gang gesetzt worden.

Sollte diese Essenz in den Zeiten der Wiedergeburt der Göttin, der Rückkehr des Göttlich-Weiblichen auf diesem Planeten und der Rückkehr der Mutter zu dir sprechen und hast du das Gefühl, durch diese Essenz ein aktiver(er) Teil dieses Großen Ganzen so sein, freue mich mich über deine Bestellung.

 

Sonderpreis bis 12. März: 29,- EUR statt 32,- EUR
zuzüglich Versand.
(Versand Deutschland: 1,50 EUR, Versand Ausland: 3,50 EUR, auch Fernübertragung möglich)
Bestellungen bitte per E-Mail an yvonnehrdy@hotmail.com mit Angabe der vollständigen Adresse.

Herzlichst,
Yvonne

 

Die neue Essenz:

Kategorie:      Divine Mother Healing Essenz                                                    von Yvonne Hrdy

Essenz:            Demut – die Wiedergeburt der Göttin                 

Empfangen:   Sonntag, 5. Februar, gegen 12.30 Uhr
Ort:                   Eibenwald Paterzell, „inoffizieller Teil“, Ahorn – der „Strahlenbaum“

Gruppe:          Spirituelle Weiterentwicklung

Note:               Zur Seite treten, um das Göttliche durch sich wirken zu lassen

 

Die Göttin spricht:

„Ich erhebe mich wieder in die Welt, für euch meine Kinder, um euch zu lehren über Werden, Bestehen und Vergehen, über den Kreislauf und die Zyklen des Lebens.

Hört auf, euch in Einzelheiten zu verlieren und beginnt wieder, das Leben auch als Großes Ganzes zu betrachten.

Ihr seid Teil eines Bewusstseins, lediglich ein Ausdruck des Göttlichen, ein Teil von mir, Teil der Schöpfung.

Ich, die große Mutter, herrsche über Leben und Tod, Wiedergeburt und endgültige Erlösung.

Es ist euer Ego und euer Verstand, der euch im Wege steht, der sich euch wichtig fühlen lässt als Nabel, als Zentrum des Universums.

Ihr seid Nichts und im Nichts werdet ihr wieder Vergehen. Und doch seid ihr Alles, trägt alles in euch, und wenn ihr bereit seid euren Verstand, euer Ego beiseite zu lassen, werden sich euch die Mysterien des Lebens erschließen.

Demut ist die Qualität, die ihr in euch kultivieren müsst, um mehr vom Großen Ganzen erfassen zu lernen.

Ich spreche nicht davon, dass ihr euch klein machen sollt. Im Gegenteil, steht groß und mächtig im Glanz eurer Göttlichkeit. Aber versteigt euch nicht in die falsche Konstruktion von Göttlichkeit, hervorgerufen und kreiert durch das Ego.

Erst wenn ihr begreift, dass ihr nichts seid, lediglich eine temporäre Ausdrucksform des Großen Ganzen, werdet ihr in ihm aufgehen, erfassen und verstehen.

Nehmt dieses Geschenk der Göttlichkeit, als Zeuge meiner Wiedergeburt, und erlaubt eurer Menschlichkeit Mut, wahre Demut des Herzens zu kultivieren.  Die Belohnung und Geschenke werden vielfältig sein.

Übe dich darin zur Seite zu treten in deinem Ego, aber auch in deiner Persönlichkeit, die nichts ist im Vergleich zum Großen Ganzen. Erst wenn du anerkennst, dass du nichts weißt vom Großen Plan kann dir mehr gegeben werden, da deine Persönlichkeit, dein Wissen, immer eine Limitierung darstellt, nur eine sehr kleine Version deiner Selbst.

Trete also zur Seite und lasse einfach geschehen.

In Liebe und Frieden,
Mutter

 

Anleitung:
Bitte nimm deine Essenz bis das Fläschchen aufgebraucht ist.

Nimm 3x täglich jeweils 3 Tropfen mit einem Glas Wasser: Wenn du aufstehst, bevor du zu Bett gehst und irgendwann tagsüber, zum Beispiel nachmittags.

Wenn du deine Essenz wie angegeben einnimmst, hält sie circa 3-4 Wochen.
Beobachte während dieser Zeit genau, welche Veränderungen du wahrnimmst, im Innen und im Außen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s