Emerald Heart Licht-Übertragung & Innere Stille

Einladung zur freien Licht-Übertragung 21.-23. Dezember

Ihr seid wieder herzlich eingeladen zur Emerald Heart Licht-Übertragung während der anstehenden Wintersonnwende.

The Emerald Heart Light

Emerald Heart Licht, copyright: David Ashworth

Das Emerald Heart Licht öffnet eure Herzen und hilft, euch selbst zu erkennen, deine tiefere Wahrheit, wer du bist, aber auch wo du dir selbst im Weg stehst und dich blockierst.

Registrieren könnt ihr euch hier, über den offiziellen Emerald Heart Blog; auch in deutscher Sprache (Link öffnet auf neuer Seite).

Weihnachtsvollmond und die Essenz der Inneren Stille

Solltet ihr diesen Prozess unterstützen und vertiefen wollen, könnt ihr dies mit Hilfe der Licht-Essenz Inner Silence – Innere Stille tun. Diese ist bei mir vorübergehend als unterstützende Essenz für den kommenden Zeitraum vergünstigt erhältlich.

Diese Essenz kann euch auf so vielfältige Art und Weise helfen:

  • Gerade jetzt sind wir oft gefangen in enormem Alltagsstreß und den Energien, die wir alle zusammen in der Vorweihnachtszeit in unserer Gesellschaft kreiert haben. Der natürliche Zyklus in der dunklen Zeit des Jahres verlangt jedoch eher nach Stille und Ruhe.
  • Die Menschen werden immer sensitiver. Gleichzeitig wird die elektromagnetische Strahlung um uns herum immer intensiver. Innere Disharmonie bis zu Schlafstörungen kann die Folge sein.
  • Oft sind wir eingebunden in Familienstreß; unerfüllbare Erwartungen prallen aufeinander; wir setzen uns selbst unter Druck weil wir eine idealisierte Vorstellung von Weihachten haben, das doch bitte schön in Harmonie und Frieden ablaufen sollte. In der Realität sind die Spannungen dann oft noch größer als gegenüber den Rest des Jahres.

Die Essenz Innere Stille hilft, diesen Ort der Inneren Stille leichter zu erreichen.

Auch aufgrund der kosmischen und zyklischen Energien ist es bereichernd, gerade jetzt mehr in die Innere Stille zu kommen:

Vollmond

copyright: David Ashworth

  • Weihnachtsvollmond
    Es ist 38 Jahre her und wird weitere 19 Jahre dauern bis wir wieder einen Weihnachtsvollmond genießen können! Die genaue Zeit für den Vollmond ist der 25.12. um 12.11 Uhr MEZ.
    Der Mond ist noch relativ nah an der Erde und hat seinen höchsten Punkt des Jahres erreicht.
    Es ist der 13. Vollmond des Jahres nach dem Kalenderjahr oder der 1. Mond des Jahres gerechnet nach dem Sonnenjahr.
    Lasst uns dieses Weihnachtsgeschenk genießen und uns mit Hilfe der Mondin in die Ehrfurcht und Innere Stille bringen lassen.
  • Vollmond zur Sonnwende
    Ein Vollmond zur Sonnwende, speziell zur Wintersonnwende, kann jeweils einen stärkeren Reinigungsprozess hervor rufen, oft verbunden mit Erkältung und Grippe. Ein Zugang zur Inneren Stille lässt uns klüger und achtsamer mit dieser Zeit umgehen.
  • Anstehende Raunächte
    Nach Weihnachten sind die Schleier zur Anderswelt besonders dünn und wenn wir uns erlauben, hier in die Innere Stille zu gehen und ihr Raum zu geben, haben wir mehr Möglichkeiten, Impulse und geistige Führung zu erhalten.

Eine genaue Beschreibung der Essenz Inner Silence – Innere Stille  findest du hier: Licht-Essenz_Innere_Stille_Wheel_of_Light (PDF).

Die Essenz kann bei mir per Email unter yvonnehrdy@hotmail.com bestellt werden.

Essenzenname: Inner Silence (10 ml)
Gegeben über: David Ashworth, Originaler Kanal des Emerald Heart Licht
Kosten: 25,- statt 27,- EUR, zuzüglich 19% MwSt. und Porto
Gesamtkosten Deutschland: 31,54 EUR
Gesamtkosten International: 33,92 EUR
Starttermin: ab 20. Dezember
Vergünstiger Preis gültig bei Bestellung bis zum 31. Dezember.

Herzlichst,

Yvonne Hrdy
Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment

 

Wintersonnwende am Untersberg

Untersberg

Untersberg. Quelle: kraftorg.org

 

Der Untersberg im deutsch-österreichischen Grenzgebiet zwischen Bad Reichenhall und Salzburg ist ein magischer und mystischer Berg, dessen Ruf immer mehr Menschen hören. Er ist hier, um uns zu helfen, uns wieder auf unsere eigene Quelle im Inneren zu besinnen sowie die Rückkehr und Verbindung zur Mutter. Uns zu erinnern, dass alles heilig ist.

Der Dalai Lama bezeichnete diesen Berg anläßlich eines Besuches in Salzburg als das Herzchakras Europa.

Und genauso wie wir in einem Prozess der Erwachens sind, erwacht der mächtige Geist des Untersberges und hilft uns, unser innerestes zu reflektieren. Er begann sich 2013 in mein Bewusstsein zu ’schleichen‘ und mich zu rufen. Seitdem bin ich regelmäßig dort um meine Verbindung zu vertiefen und das Emerald Heart Licht zu bringen.

Zur anstehenden Wintersonnwende lade ich euch ein, dort einen Tag zur meditativen Besinnung zu verbringen. Wir besuchen verschiedene Kraftorte und heilige Stätten. Unter anderem werden wir zu einem alten Kultplatz fahren, von dem aus man den Sonnendurchgang im sog. Teufelsloch beobachten kann.

Teufelsloch_Lattengebirge

Teufelsloch, Lattengebirge. Quelle: kraftort.org

Wir werden uns bei Mutter Erde, dem Universum und der Sonne bedanken, unsere Intention für das Neue Jahr setzen und (hoffentlich) die Segnung der Sonne erfahren.

Du wirst außerdem eine hochschwingende Emerald Heart Lichtessenz erhalten, die dir hilft, dein Herz weiter zu öffnen und deinen Prozess für weitere 4-6 Wochen zu vertiefen.

Kosten: 65,- EUR (inkl. Essenz und MwSt.)
Abfahrt: ca. 8.00 Uhr
Genaue Details werden jedoch kurzfristig – abhängig von Teilnehmerzahl und Wetter – festgelegt.

 

Eine Botschaft von David Ashworth zu Supervollmond und Herbst-Äquinoktikum 2015

Ich freue mich, euch heute eine Botschaft von meinem Lehrer, David Ashworth, zukommen lassen zu können. Für viele sind es gerade turbulente Zeiten, oft emotional aufwühlend und herausfordernd. Dieser Artikel erklärt, warum.

Copyright: D. Ashworth

Copyright: D. Ashworth

Wir laden euch ebenfalls ein, an der bevorstehenden Lichtübertragung zur Herbst-Tagundnachtgleiche, 22.-24. September, teilzunehmen. Und für alle, die ihren Prozess der Transformation und Herzöffnung weiter unterstützen möchten und etwas Ausgleich in diesen turbulenten Zeiten suchen, wird eine hochschwingende Licht-Essenz „Divine Love“ offeriert, die ihr direkt bei mir bestellen könnt.

Bis zur Equinox am 22. September Sonderpreis von 25,- EUR statt 27,- EUR (zuzüglich MwSt. + Versand)

Der Originaltext erschien auf unserem englischsprachigen Emerald-Heart Blog, im folgenden findet ihr hier eine Übersetzung von mir:


David Ashworth – Supervollmond und die
Lichtübertragung zur Tagundnachtgleiche

In Kürze werden wir wieder eine freie Lichtübertragung zur Herbst-Tagundnachtgleiche haben und gleichzeitig befinden wir uns in einer Phase von drei Supervollmonden.

Es ist mir eine Freude, euch einen Schlüssel aus Flüssigem Licht anbieten zu können, eine unserer Essenzen aus Göttlicher Quelle, die euch in eurem Erwachen unterstützen und euch beim Übergang eurer Energien zum Wechsel in die neue Jahreszeit assistieren, sei es Herbst oder Frühjahr – je nachdem ob du auf der nördlichen oder südlichen Seite der Erde lebst.

Die Lichtübertragung ist eine ausgezeichnete Gelegenheit vom Emerald Heart Licht Gebrauch zu machen, ohne Ausgleich. Es ist uns eine große Freude, dies allen anzubieten, die wahrhaftig erleben möchten, wie ein kleines Licht in deinem Herzen dir helfen wird, alles zu erleuchten, durch das du hindurch oder darüber hinaus gehen möchtest. Und sogar auch, wenn du denkst, dass du keinerlei Themen zu lösen hast – dann verbinde dich einfach damit und nutze das Licht um zum Beispiel Einfluss auf irgendwelche kreative Projekte zu haben, die du vielleicht hast.

Der Supermond

Vollmond
Was ist ein Supermond? So wird ein Neumond oder Vollmond bezeichnet, der zeitlich mit Erdnähe zusammenfällt – der Punkt in der Umlaufbahn also, an dem der Mond der Erde am nächsten kommt.

Der Name Supermond wurde vor über 30 Jahren von dem Astrologen Richard Nolle geprägt. Der Begriff wurde mit der Zeit populärer, wurde aber erst vor ein paar Jahren zu einem fest akzeptiertem Begriff. Sind Supermonde also Hypes? Nein, überhaupt nicht, denn sie können reale physische Effekte hervorrufen, wie zum Beispiel stärkere Gezeiten als üblich. Wir stehen nun vor drei Supermonden in einer Reihe:

29. August um 19.35 Uhr
28. September um 03.50 Uhr
27. Oktober um 13.05 Uhr

Der nächste darauf folgende wirkliche Supermond wird dann wieder gegen Ende des nächsten Jahres, am 14. November 2016, stattfinden.

Die momentanen Energien
Was bedeutet dies also für uns? Nun, während der vergangenen Woche oder so habe ich das Brummen der Erde extrem stark gehört und gefühlt. Dieses Brummen ist eine natürliche Vibration der Erde. Diejenigen, die am Erwachen sind und deren Schwingung sich verändert können diese oft hören, besonders während der Nacht und besonders drinnen, wo es mit den Wänden eines Gebäudes in Resonanz gehen kann. Tatsächlich höre ich zwei wechselnde, unterschiedliche Frequenzen und damals, circa 1995, als ich es zum ersten Mal hörte, machte es mich beinahe verrückt. Ich musste aufstehen und fuhr in der Gegend herum, auf der Suche nach der Quelle dieses Brummens, das ich natürlich nicht fand, da es nicht von einer Fabrik oder so kam.

Die Vibration ist in der vergangenen Woche sehr intensiv gewesen, sogar so stark, dass ich es tagsüber draußen hören kann. Wenn man bedenkt, wie die Kraft des Mondes das Wasser des Planeten hochzieht und höhere, stärkere Gezeiten als normal hervor ruft, ist das ein ziemliches Phänomen. Springflut bedeutet nicht, dass sie im Frühling (im Englischen: spring, Anmerkung des Übersetzers) kommen, sondern bezieht sich auf außerordentlich hohe Fluten, die in Korrelation mit dem Vollmond entstehen. Wenn der Mond voll ist, ist seine Zugkraft stärker. Wenn der Mond also in seiner elliptischen Umlaufbahn in der Phase ist, in der er der Erde am nächsten kommt, ist der Zug seiner Schwerkraft auf all das Wasser auf der Erde am stärksten.

Wenn man also bedenkt wie dramatisch der Mond das Wasser auf der Erde beeinflusst, stell dir darum nur vor, wie es sich auf das Wasser in deinem Körper und andere, subtilere Energien auswirkt, genauso wie auf die Energie, die in der Erde fließt. Dies ist eine kraftvolle Zeit und du stellst vielleicht fest, dass deine Themen diese Woche stärker an die Oberfläche kommen, während sich diese Kraft aufbaut. Ich stellte zum Beispiel fest, dass sich Stress in meinem Genick und meinem Körper generell aufbaut und konnte fühlen, wie mein emotionaler Körper mich in eine Phase brachte, in der ich in Tränen ausbrechen wollte. Dies dauerte fast den ganzen Tag an.

Der Mond ist der Herrscher über unsere Emotionen und mit drei Supermonden in einer Reihe, wie kann dies keine emotionale Zeit sein? Es ist einfach so. Wenn der Mond an deinen emotionalen Energien zieht, wirst du sie spüren. Du wirst von Zeit zu Zeit starke Emotionen spüren, die durch dich fluten. Du stellst vielleicht auch in den Nachrichten fest, dass viele Themen nach oben kommen und Menschen die Beherrschung verlieren und sich fühlen, als würden sie in bestimmten Situationen nach dem letzten Strohhalm greifen.

Drei solcher Monde auf einen Schlag werden eine Menge an Energien an die Oberfläche ziehen, die einen zweischneidigen Effekt haben werden. Zum Einen wirst du die Emotionen spüren und du wirst vielleicht sogar das Opfer deiner Emotionen werden, da du dich angesichts ihrer Macht hilflos fühlen kannst. Aber dieser Mond und die nachfolgenden werden dein System von diesen alten, emotionalen Energien reinigen, in dem sie an die Oberfläche gezwungen werden, wo sie sich nicht länger in dir verstecken können.

Darum könntest du unter Umständen ein paar interessante Wochen erleben, aber wenn du auf der anderen Seite des Oktober-Supermonds herauskommst, wenn wir in den November gehen, wirst du beginnen dich so zu fühlen, als wärst du wirklich innerlich entrümpelt worden.

Herbst und Frühling

Beginnender Herbst, copyright Yvonne Hrdy

Beginnender Herbst, copyright Yvonne Hrdy

Hier oben, auf der nördlichen Erdhalbkugel, treten wir gerade in die Herbstphase ein und diejenigen von euch in der südlichen Hemisphäre gehen nun in den Frühling. Es ist nun bald ein Jahr seit wir in Australien waren um das Divine Plan Healing System zu lehren und es war großartig, unsere Leute ‚down under‘ sehen zu können – Jon Gauntlett in Australien und Kahren Thriscutt in Neuseeland.

Die Sonne geht hier nun im Norden gegen 20.00 Uhr unter und die Nächte ziehen wieder ein. Ich bin nie wirklich bereit für den Herbst oder Winter und zu einer gewissen Zeit litt ich fürchterlich unter jahreszeitlich bedingten Depressionen. Ich spüre diese Vorahnung in Bezug auf Mangel an Licht in meinem Leben. Es ist jedoch nicht nur der Mangel an Licht; es ist die Essenz des Lebens, die am Dahinwelken ist, die ich so stark in meinem Herzen fühle, wenn die Bäume in ihre Ruhephase eintreten und die Pflanzen und Blumen im Garten beginnen, dahinzuscheiden. Ich finde es wahrhaftig schmerzvoll und ich denke, dies war einer der Gründe, warum ich heute in Tränen ausbrechen wollte. Es fühlt sich an, als stürbe das Jahr bereits und ich fühle mich nicht so, als hätte ich genug warme Sommertage gehabt.

Anfang der Woche schrieb ich einen Artikel für das More to Life-Magazin, darüber dass Zusammenbruch tatsächlich einen Durchbruch darstellt und als es Abend wurde, ich die Hütte absperrte, konnte ich die Schwäche in meiner Aura fühlen, also ob meine Aura in die Herbstphase überginge, dahin schwand, schwächer wurde und zu einem gewissen Grad abstarb. Wenn die Energien des Supermondes, des Herbstes und die heraufziehende Tagundnachtgleiche diesen Effekt auf mich haben, dann werden sie ihn sicherlich auch auf euch haben. Ich mag vielleicht supersensitiv gegenüber diesen Dingen sein und sie intensiver fühlen, sie zu einem großen Grad auch verstehen, aber auch wenn du nicht so feinfühlig bist, werden sie einen Effekt auf dich haben.

Für diejenigen in der südlichen Hemisphäre nehmen die Sonnenenergien nun zu und kommen in ihre kreative Phase, so dass ihr nur die Effekte des Mondes auf eure Emotionen berücksichtigen müsst und den Fakt, dass diese das Wasser sehr stark aus euren Körper ziehen, so wie für alle im Norden auch. Darum trinkt bitte ausreichend Wasser und beobachtet eure Fingerspitzen, um aufzupassen, wie trocken eure Hände werden.

Die Lichtübertragung
Unsere sehr beliebte freie Lichtübertragung steht wieder an, dieses Mal zur Herbsttagundnacht- gleiche am 23. September, und Ian Mills, Ältester der Emerald Heart School of Enlightenment, wird die Informationen zur Registrierung in Kürze hochladen. Verpasst diese Gelegenheit nicht und nutzt das Licht, um euch bei was auch immer für euch ansteht oder hochkommt hindurch zu helfen.

Die Guidance hat uns eine Essenz auf Flüssigem Licht dargeboten, um uns dabei zu helfen, von diesem Prozess den bestmöglichen Gebrauch zu machen. Denkt bitte daran, dass die Guides des Emerald Heart sie Schlüssel der Transformation nennen, denn das ist, was sie wahrhaftig sind. Unterschätzt nicht, wie tief sie dabei gehen, um die Energien in dir zu finden, die bereit sind, losgelassen zu werden.

Unser Schlüssel aus flüssigem Licht dieses Mal ist Divine Love – Göttliche Liebe – kreiert von Lynne Shaw, eine der Ältesten des Emerald Heart.

______________________________________________________________

Copyright: David Ashworth, 2014

Copyright: David Ashworth, 2014

Divine Love – Göttliche Liebe
Gruppe: Evolution des Bewusstseins durch das Öffnen des Herzens

Keynote: Zusammen Reisen, Würdigkeit

Liebe Kinder,
Ich komme zu Euch durch alle Zeiten und Ewigkeit. Ich komme zu Euch um Euch zu mir zurück zu rufen. Zurück zu meinem Herzen, da Du und ich eins sind. Ihr seid meine Geliebten, deren Mut Euch dazu gebracht hat, die irdischen Ebenen zu bereisen, um zu lernen, wie es ist ein Mensch zu sein. Jetzt ist die Zeit der großen Rückkehr. Die Rückkehr zurück zu Deinem Mutter/Vater Gott um den Glanz und die Herrlichkeit dessen zu fühlen, wer Du wirklich bist.

Das Geschenk dieser Essenz wurde Dir gegeben, damit Du meine Präsenz in Dir fühlst. Für diejenigen, die bereits fühlen, wie ich es schüre, wird sich das Licht und das Feuer im Inneren erhöhen. Für diejenigen, die mehr zögern oder herausgefordert sind in ihrer Würdigkeit, wenn sie fühlen, wie ich mich in Ihnen ausdehne, werde ich sanft in Euren Herzen wachsen. Ich bin hier für alle Dinge zu allen Zeiten und Ewigkeit. Erfreue Dich in mir, denn wir werden wieder aufsteigen in unsere Herrlichkeit. Ich strecke durch diese wundervolle Essenz lediglich meine Hand nach euch aus, damit Du mit mir reist, nicht zu mir, in die Herrlichkeit. Denn Du bist ich und ich bin Du.

Erinnere Dich, Ich bin hier. Für alle Zeit. Für Dich.

In Liebe,

Lynne Shaw
______________________________________________________________

Als ich Lynnes Reading durchlas, spürte ich den Worten nach, die mein Herz berührten so dass ich tiefere, suchende Natur dieser Essenz wahrnehmen konnte. Es waren diese Worte…

Für diejenigen, die bereits fühlen, wie ich es schüre, wird sich das Licht und das Feuer im Inneren erhöhen. Für diejenigen, die mehr zögern oder herausgefordert sind in ihrer Würdigkeit, wenn sie fühlen, wie ich mich in Ihnen ausdehne, werde ich sanft in Euren Herzen wachsen. Ich bin hier für alle Dinge zu allen Zeiten und Ewigkeit. Erfreue Dich in mir, denn wir werden wieder aufsteigen in unsere Herrlichkeit.

Sie erinnern uns daran, was wir verloren haben, an unsere Leere und Abtrennung von der Balance der maskulinen und femininen Gott-Heit, aber lenkt gleichzeitig unsere Aufmerksamkeit darauf, das Feuer in unseren Herzen zu fühlen, das uns ins neue Leben ruft und uns ruft, wieder ganz zu werden.

Ich mag es auch, ein Gefühl dafür zu bekommen, warum das Universum eine bestimmte Essenz auswählt oder manchmal sogar eine neue für ein bestimmtes Event kreiert. Und als ich also diese tiefer gehenden Fragen stellte, bekam ich die folgende Antwort:

“David, du hast heute die Kraft der Naturgewalten gespürt, wie sie an deinem Inneren zerren. In diesen kommenden Wochen wird es noch mehr von diesem Zerren geben, da das Universum momentan aufspielt, die Herzen der Menschheit zu öffnen. Was wäre eine bessere Essenz als eine, die dich näher an die Manifestation des Göttlich-Weiblichen und -Männlichen Fluss des Bewusstseins bringt, der die einzig und alleinige Quelle ist, von allem was ist. Während ihr alle durch euren Prozess des Befreiens geht, habt ihr eine Essenz zur Hand, die euch im Licht der Göttin und des Gottes badet, euch eine Hand entgegenstreckt, in die ihr eure Schmerzen und Traumas übergeben könnt.“

Ich hoffe, dass ihr diese Essenz genießt, die über vom Universum das Emerald Heart Licht und Lynnes Herz gegeben wurde.

Mit Liebe und den besten Segenswünschen,

Dave


Solltest du das Gefühl haben, diese Essenz könnte dich ebenfalls unterstützen, um dich weiter zu öffnen und um Altes loszulassen, freue ich mich über eine Bestellung am besten per Email an yvonnehrdy@hotmail.com.

Betrag inkl. Versand und MwSt. in Deutschland: EUR 29,95
Ab dem 23. September: EUR 33,30

Kosten inkl. Versand und MwSt. für internationale Sendungen: EUR 33,95
Ab dem 23. September: EUR 36,30

Diese Licht-Essenz kann auch zu jedem späteren Zeitpunkt genommen werden. Die Essenz wird 3x täglich eingenommen, jeweils 3 Tropfen in etwas Wasser. Das Fläschchen (10 ml) hält für ca. 3-4 Wochen. Die Essenz wirkt jedoch noch bis zu weiteren 2-3 Wochen nach.

Herzlichst,

Yvonne Hrdy

Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment
Kanal für die Göttliche Mutter


Erwecke deine weibliche Spiritualität

Erinnere dich der Heiligkeit deines Schoßes

Das Sehnen der weiblichen Seele

Weibliche Spiritualität - Der Heilige Schoß als Kraftzentrum

Weibliche Spiritualität – Der Heilige Schoß als Kraftzentrum

Hast du manchmal das Gefühl, dass trotz all der spirituellen Arbeit, die du für dich selbst getan hast, immer noch ein Teil fehlt? Ein Teil, der dir fehlt, um dich vollständig und komplett zu fühlen? Einen Teil in dir, den du noch nicht betreten hast? Da ist dieses Sehnen, dieses Bedürfnis in dir, das mit Worten nicht in seiner Gänze benannt werden kann?

Es ist vielleicht dieses Bedürfnis, dich tiefer mit der Großen Mutter zu verbinden; dich über deinen Schoß mit dieser wahren weiblichen Kraft und Weisheit zu verbinden. Dies ist ein wichtiger Teil weiblicher Spiritualität und unser derzeitiges Ausmaß an Abgetrennt-Sein trägt erheblich mit zu Leiden und Krankheiten auf allen Ebenen bei.

Mein eigener Weg
Bis ich begann mit dem Emerald Heart Licht zu arbeiten, war ich von meiner tieferen spirituellen Identität als Frau abgetrennt und konnte keinen Zugang zu meiner wahren Lebensaufgabe finden. Dies hatte mit einer Abtrennung auf einer höher schwingenden Ebene zu tun, die kein anderer Heiler oder Therapeut erreichen konnte.

Die Arbeit mit dem Licht nahm mich mit auf eine Reise zu meiner Aufgabe hier auf Erden, die sich immer noch weiter entfaltet. Das Bewusstsein der Göttlichen Mutter begann zu mir und durch mich zu sprechen und nahm mich auf eine tiefgreifende Reise in den Schoß von Mutter Erde, was sowohl sehr schmerzhaft war, aber am Ende auch sehr lohnenswert.

Ich begann, mich ‚komplett‘ zu fühlen
und fand diesen Ort der tiefen Verankerung in mir selbst,
einen ‚Ruhepunkt‘.

Dieser Punkt bedeutet friedvolle Stille, wo es keine Angst, keinen Schmerz und kein Leiden gibt. Es herrscht kein ‚‘Streben nach‘ oder ‚Brauchen von‘. Wenn ich tief mit diesem Ort in mir verbunden bin, ist es einfach, das Leben aus einer Position Zentriertheit und friedvollen Stille anzugehen und liebevoll dem zu begegnen, was mir präsentiert wird.

Die Wunden heilen
Durch meine Arbeit mit Frauen erkannte ich jedoch auch das Ausmaß der Abtrennung von unserem heiligen Schoß und dessen Weisheit, das mittlerweile herrscht. Ich sah, wie viel zunächst noch geheilt werden muss, sowohl auf der individuellen als auch der kollektiven Ebene, bevor wir diesen Ort in uns wieder voll und ganz zugänglich machen und das neue weibliche Bewusstsein in seiner Gänze in die Welt bringen können. Frauen haben den heiligsten Ort in sich selbst vergessen: den Heiligen Schoß – Holy Womb -, den physischen Ort des Göttlich-Weiblichen in allen Menschen.

Der Ruf der Mutter
Die Mutter ruft uns nun, damit wir uns wieder unserer Heiligkeit erinnern, ihr uns wieder mit unserem Herzen und unserem Schoß zuwenden und damit beginnen aus dieser heiligen Verbindung in Einklang mit den Universellen Kräften zu leben. Es wird zunächst durch die Frauen sein, dass sie in unser Leben zurückkehren kann und wir müssen darum vorangehen und die Verantwortung dafür übernehmen.

Der Workshop

Das Emerald Heart Licht. Copyright: David Ashworth

Das Emerald Heart Licht. Copyright: David Ashworth

In diesem 1-tägigen Workshop werden wir zusammenkommen für alte, lang vergessene Lehren, zur Heilung und zum Austausch. Wir werden im Emerald Heart Licht und dem sanften, femininen Licht der Göttlichen Mutter baden, um uns für unsere tiefere Wahrheit zu öffnen und die Geschichte unseres Leidens hinter uns zu lassen. Es wird der Beginn einer aufregenden Reise sein, da die Arbeit mit dem Göttlich-Weiblichen ihre eigene Geschwindigkeit hat und nicht forciert werden kann. Du wirst in dein tiefstes Verlangen reisen und damit beginnen, dich wieder mit deiner dir innewohnenden weiblichen Kraft zu verbinden, ihrer Weisheit und unbegrenzten Fähigkeit für Heilung.

Es ist mein Wunsch, dir zu helfen, die Liebe, Weisheit und schöpferischen Kräfte, die du in dir trägst, wieder zurückzuerobern. Wenn du dich gerufen fühlst, heiße ich dich herzlich im Namen der Mutter willkommen.

Der Workshop in München am 25. Juli wird in deutscher Sprache durchgeführt, der Workshop in Amsterdam am 11. Oktober in englischer Sprache.

Alle weiteren Details findest du hier: Workshop_Weibliche_Spiritualitaet_Heiligkeit_des_Schosses (PDF).

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um frühzeitige Anmeldung.

In Liebe,

Yvonne Hrdy
München, Deutschland
Älteste der Emerald Heart Schule der Erleuchtung
Kanal für die Göttliche Mutter

Dieser Artikel erschien auch in englischer Sprache auf dem Emerald Heart Blog
unter diesem Link: Awaken your female spirituality

Tag der Erde am 22. April

Heute am 22. April findet der internationale Earth Day statt, dieses Jahr bereits zum 45. Mal.

Mutter Erde - lebendes Wesen und Schöpferin unseres Lebens

Mutter Erde – lebendes Wesen und Schöpferin unseres Lebens

Der Tag der Erde ist ein Gedenktag um uns daran zu erinnern, dass wir einen lebenden Planeten bewohnen und dass wir ein Volk sind. Es ist ein Tag um Mutter Erde zu ehren und das Konzept des Friedens hochzuhalten; zu erinnern, dass wir hier sind um friedlich miteinander und in Einklang mit unserer Umgebung zu leben.

Earth Day wurde das erste Mal 1970 in den USA gefeiert, auf Vorschlag des Friedensaktivist John McConnell 1969 bei einer UNESCO Konferenz, und wird mittlerweile jedes Jahr in mehr als 192 Ländern begangen (Quelle: Wikipedia). Viele Gemeinden und spirituelle Gruppen feiern an diesem Tag heilige Zeremonien, organisieren Vorträge und Initiativen mit dem Ziel unseren Planeten besser zu schützen und eine nachhaltige, gesunde und friedvolle Zukunft für uns alle sicher zu stellen.

Das Thema für dieses Jahr lautet “der Erde zurückgeben”. Für indigene Völker ist es natürlich, dass, wenn man von der Erde nimmt, ihr auch wieder etwas zurück gibt. Earth Day 2015 wird eine weltweite Aktion sein, um der ‚Erde zurückzugeben‘, eine ‚Gabe‘ als Zeichen für alle menschlichen Überschreitungen gegenüber unserem heiligen Planeten. Zum Beispiel werden sich in vielen Gemeinden Menschen versammeln um in einer Zeremonie Samen und Bäume zu pflanzen als Ausgleich für all die Wälder, die in der Vergangenheit brutal aus rein wirtschaftlichen Gründen vernichtet wurden.

Auch wenn du keine Samen oder Bäume zu pflanzen hast kannst du teilnehmen indem du dir an diesem Tag etwas Zeit nimmst und unserer Mutter deinen Dank darbringst. Erkenne sie an als Schöpferin von allem auf unserem Planeten und lasse deine Liebe in sie und in die Natur um dich herum strömen. Das kleine Bäumchen im Hinterhof ist dabei genauso wichtig wie besondere Kraftorte, denn alles wurde von der gleichen Quelle erschaffen.

Die Rückkehr zu unserer Mutter ist die Antwort auf unsere Bitte um Heilung und eine Voraussetzung dafür um in unserer Evolution weiterzukommen. Wir müssen wieder lernen, mit ihr und den Naturreichen in Harmonie zu leben und ihr den Platz zurückzugeben, den sie in unseren Leben verdient.

Wenn ich öfter mit Menschen über einen grünen, nachhaltigen Lebensstil in Harmonie mit Mutter Erde spreche, in dem es darum geht auch Tiere als unsere Schwestern und Brüder zu respektieren und auch Pflanzen und Naturreiche als beseeltes Bewusstsein anzuerkennen, das genauso gefragt und respektiert werden möchte, gibt es meist sofort Reaktionen der Angst und Protest: „Aber wie soll das funktionieren? Wie willst du dann all die Menschen ernähren? Wer soll das alles bezahlen?“

Nun, die Antwort ist einfach: Wir kennen noch nicht alle Antworten. Wir können sie auch noch gar nicht wissen. Denn zunächst müssen wir unsere Herzen entwickeln und dann werden wir die Antworten kennen und sehen. Je liebender bzw. liebesfähiger wir werden, desto mehr werden wir die Lösungen für unser selbstkreiertes Elend finden. Es ist die Weisheit des Herzens, die die Antwort kennt und nicht die Intelligenz des Verstandes.

Das Emerald Heart Licht wird eure Herzen in diesen Aspekten ebenfalls weiterentwickeln, so dass du lernen wirst, mehr von dieser Wahrheit zu sehen: dass es keine ‘anderen’ gibt, dass es da nicht einen Planeten auf der einen Seite gibt und Individuen auf der anderen Seite, sondern dass wir alle EINS sind und wir Teil von IHR.

Darum denke niemals, dass dein Akt der Dankbarkeit nicht wichtig ist. WIR sind es die den Wandel kreieren und jeder Akt der Liebe und Dankbarkeit hat einen Einfluss auf Alles Was Ist.

In Liebe,

Yvonne Hrdy

Spirituelle Frühjahrs-Reinigung und neue Mond-Essenz „Reinigung“

Außerordentliche planetare Konstellationen
Was für ein Auftakt in diesen Frühling! Zur Frühjahrs-Tagundnachtgleiche am 20. März erlebten wir eine außerordentlich seltene planetare Konstellation, die wir so nicht mehr erleben werden. Genau zur Tagundnachtgleiche erlebten wir eine partielle Sonnenfinsternis, außerdem einen sogenannten Supermond, da dieser Mond in diesem Jahr derzeit der Erde am nächsten ist, und zudem war es der Start in einen neuen Mondzyklus, da an diesem Tag Neumond herrschte.

Banner 13 MondeWir von der Emerald Heart School of Enlightenment starteten unseren neuen Jahreskurs 13 Monde der Transformation und, boy, war dies ein Start! Viele von uns fühlten sich wie in eine andere Dimension katapultiert und die Transformationsprozesse waren – und sind noch – mehr als mächtig. Alles, was nicht dem Wahren Selbst entspricht, darf/muss losgelassen werden, manchmal schneller als einem recht ist.

Eine Zeit des beschleunigten Aufstiegs
Man kann das Wahre Selbst nicht finden oder erlangen, aber man kann alles loslassen, was es nicht ist und was uns nicht mehr dient.

Wir befinden uns in einer Zeit des beschleunigten Aufstiegs und es betrübt mich, bei so vielen sehen zu müssen, wie sich Gesundheit und Wohlbefinden kontinuierlich verschlechtern, weil sie sich weigern, auch nur im Ansatz in ihr Inneres zu gehen und um den Mut zu finden, ihr wahres Ich zum Ausdruck zu bringen. Stattdessen wird versucht, weiter zu machen wie bisher und lieber gefangen bleiben in limitierenden Muster, falschen Obligationen und vermeintlichen Loyalitäten, überkommenen Glaubenssätzen und tiefen Ängsten – die wir jedoch alle in uns haben. Aber wir alle haben das Recht und die Freiheit, unseren Weg selbst zu wählen. Niemand kann in den Schuhen eines anderen laufen und so bleibt mir nur mein Herz und meine Tür offen zu halten für diejenigen, die das Gefühl haben, dass die Arbeit mit mir und dem Emerald Heart Licht und den Energien der Mutter sie weiter bringen wird, während ich ebenso kontinuierlich an mir selbst arbeite, Schattenanteile aufzudecken, loszulassen und zu sehen, wo mein Ego versucht, in die vermeintliche Trennung zu gehen, statt den Weg der Wahrheit und Liebe zu wählen.

Hervorragende Zeit zur Reinigung auf allen Ebenen
Noch sind die Energien hervorragend, diese Reinigungs- und Loslassprozesse zu unterstützen. Wir befinden uns im Frühjahrs-Mondzyklus, wo wir fast alle ein natürliches Bedürfnis danach verspüren, leichter und gereinigter zu werden. Zudem befinden wir uns derzeit in der abnehmenden Mondphase, nach einem besonderen Vollmond vergangenes Wochenende am 04.04., den sogenannten Blutmond mit einer kurzen (leider bei uns nicht sichtbaren) Mondfinsternis.

Wer seine Reingings-, Transformations- und Loslassprozesse mit einer Lichtessenz unterstützen möchte, dem möchte ich gerne eine neue Mond-Essenz empfehlen:

Cleansing (Reinigung)

Diese wurde mir im Januar kurz vor dem Vollmond gegeben. Diese Essenz ist bis 18. April zum Sonderpreis von 24,- statt 27,- EUR (jeweils zzgl. MwSt. und Versand) erhältlich:

 

Cleansing (Reinigung)

Eine Mond-Lichtessenz
Empfangen am 3. Januar 2015, 4.30 Uhr morgens, 2 Tage vor Vollmond

VollmondBereits bevor ich diese Essenz empfing fühlte ich mich seit mehr als einem Tag sehr stark mit den Energien des Mondes verbunden, fühlte ihre (grammamtikalisch aber nicht energetisch korrekt: seine) Energien in mir und überall um mich herum, sie durchdrangen mich regelrecht.

Als ich in den Morgenstunden geweckt wurde, um die Essenz zu erhalten, fühlte ich die starke Verbindung und Anbindung mit dem Universum als auch zum Kern von Mutter Erde, so als würde ich mich auf einer Achse befinden. Gleichzeitig war ich über einen Strahl mit dem Mond verbunden. Das Universum, Erde und Mond waren über ein Dreieck verbunden, während ich mich auf dieser Längsachse befand. Zusätzlich diese direkte Verbindung zum Mond, so dass sich diese drei Linien in meinem Herzen trafen, während ich im Mondlicht badete, es mich vollständig durchdrang.

Die Essenz aktivierte meine Chakren, die sich daraufhin schneller drehten, sowie mein ganzes Energiesystem und begann, stagnierende Energien herauszulösen, vor allem in den unteren Chakren und Auraebenen. Sie agierte sanft und doch kraftvoll wie eine Kehrmaschine und reinigte ebenfalls meinen physischen Körper als auch die emotionalen und mentalen Auraebenen. Aufkommende Gedanken wurden zum Beispiel einfach kontinuierlich gelöscht, bis ich vollständig leer wurde. Ein subtiles, aber hartnäckiges Ziehen des Mondes setzte sich fort, so dass die Wassermoleküle in meinem Körper in Vibration und Resonanz damit gingen. Verspannungen lösten sich und ich konnte sehen wie sich die Essenz wie durch ‚Wurmlöcher‘ in andere Dimensionen und Inkarnationen vorarbeitete und ebenfalls alte Energien auflöste – eine sehr multidimensionale Erfahrung.

Während all dieser Zeit fühle ich mich fest mit der Mutter verbunden und gehalten als auch mit dem Universum verbunden. Nach dem Reinigungsprozess durch diese sanften weiblichen Energien des Mondes spürte ich den tiefen Frieden und die Freude in mir, die meine Essenz – Seelenessenz – ausmacht und mein Verstand ebenfalls entspannte und sich ausruhen konnte.

Hier noch das Feedback einer Klientin, die gerade durch eine schwere Umbruchphase im privaten geht:

Liebe Yvonne,

ich glaube, die Essenz tut mir sehr gut. Ich kann es schwer beschreiben, aber irgendwas flösst mir dadurch mehr Vertrauen ein, in alles, was passiert, etwas mehr Klarheit und Ruhe, nimmt etwas Anspannung….

 

Solltest du das Gefühl haben, diese Essenz könnte dich ebenfalls unterstützen, um dich weiter zu öffnen und um Altes loszulassen, freue ich mich über eine Bestellung am besten per Email an yvonnehrdy@hotmail.com.

Kosten inkl. Versand und MwSt. in Deutschland: EUR 29,70
Ab dem 19. April: EUR 32,70

Kosten inkl. Versand und MwSt. für internationale Sendungen: EUR 32,70
Ab dem 19. April: EUR 35,70

Diese Licht-Essenz kann auch zu jedem späteren Zeitpunkt genommen werden. Die Essenz wird 3x täglich eingenommen, jeweils 3 Tropfen in etwas Wasser. Das Fläschchen (10 ml) hält für ca. 3-4 Wochen. Die Essenz wirkt jedoch noch bis zu weiteren 2-3 Wochen nach.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Herzlichst,

Yvonne Hrdy

Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment
Kanal für die Göttliche Mutter

 

Eine spirituelle Reise zu Dir selbst

13 Monde der Transformation:
entdecke die Schönheit und das Potential in Deinem Herzen


– Neuer Fern-Jahreskurs startet im März –

 

Vor ein paar Tagen, an einem wunderschönen Vollmond-Abend, fand das folgende Gedicht von Hafiz, einem meiner Lieblingsdichter, den Weg in mein Posteingangsfach:

The moon came to me last night…she said: „The sun has been my faithful lover
for millions of years.
Whenever I offer my body to him,
brilliant light pours from his heart.
Thousands then notice my happiness
and delight in pointing

toward my beauty.“  ~Hafiz

Die Sufi-Mystiker und -Dichter wussten, wie man die Herzen der Menschen berührt und wussten, dass die Mysterien und die Schönheit des Lebens und Gottes nur über das Herz erfahren werden kann. Tatsächlich sind wir alle hier, um die Schönheit unserer Herzen zu befreien und das Göttliche Bewusstsein, das wir sind, frei in die Welt scheinen zu lassen. Wenn wir dies zulassen können erhöhen wir kontinuierlich unsere eigene Schwingung und ermächtigen und erheben uns gegenseitig auf dieser Göttlichen Reise zurück ins Einheitsbewusstsein. Manche nennen das Spirituelle Evolution, manche nennen es Spirituelle Transformation, Erleuchtung oder Verwirklichung Deines Wahren Selbst.

Was genau, spielt keine große Rolle, dies sind nur Worte. Aber was wichtig ist: vielleicht verspürst Du dieses wahrhaftige, tiefe Sehnen danach ebenfalls? Das Verlangen, die wahrhaftige, tiefere Schönheit Deines Herzens zu erfahren? Die Sehnsucht, Dein wahres Potential zu entfalten und ein authentisches, wahrhaftiges Leben aus dem Herzen zu leben. Ein Leben voller Liebe und Freude, statt einfach nur versuchen, Dich von Tag zu Tag zu hangeln, Dich irgendwie einzupassen und zu überleben?

Wenn dies so ist, dann können wir Dir einen wirklich einfachen, aber unglaublich kraftvollen Weg mit unserem neuen Fernkurs bieten, Dir selbst näher zu kommen: 13 Monde der Transformation, ein Jahreskurs, der zum Neumond am 20. März startet, welcher dieses Jahr mit der Frühjahrstagundnachtgleiche zusammenfällt.

Der Kursinhalt und die Arbeitsthemen sind in Einklang mit den natürlichen Zyklen des Mondes und seiner (eigentlich: ihrer ;-)) sanften, femininen Kraft. Du wirst zu jedem Neumond eine hochschwingende Lichtessenz zusammen mit einem monatlichen Arbeitsthema und weiterer Guidance und Teachings erhalten – 13 Mal insgesamt. All dies wird Dich unterstützen, Deine wahren Potentiale und tieferen Gaben freizusetzen und Ängste und Sabotagemuster erkennen zu können, die Dich davon abhalten, das Leben zu führen, das Du wirklich wolltest und diese natürlich auch zu überwinden.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Es sind keine umfangreichen, zeitaufwändigen spirituelle Praktiken erforderlich sowie keine Reisen und keine hohen Kosten damit verbunden. Für den Preis von umgerechnet einer Tasse Espresso pro Tag und der täglichen Einnahme Deiner Emerald Heart Essenz über 13 Mondzyklen hinweg wirst du kontinuierlich im Licht des Emerald Heart baden, das hier ist, um die tieferen Aspekte Deines Bewusstseins zu durchdringen. Es löst außerdem Schritt für Schritt Dunkelheit in Dir auf, wie zum Beispiel alte Energien und Ängste, die Dich limitieren und Dein Herz auf einer tieferen Ebene öffnen. Deine eigene Schwingung steigt kontinuierlich an und Du wirst damit beginnen, die tieferen Wahrheiten in Deinem Leben sehen. Du wirst außerdem die Möglichkeit haben, regelmäßig von wo auch immer du gerade bist an den Neumond-Abenden an einer Transmissions-Meditation teilzunehmen sowie vierteljährlich an den freien Emerald Heart-Lichtübertragungen, die jeweils zu den Sonnwenden und Tagundnachtgleichen stattfinden.

Das Einzige, was wirklich wichtig ist, ist die klare Intention, Deine Limitierungen zu überwinden und den Gefühlen in Deinem Herzen zu vertrauen. Dein Verstand kann zum Beispiel die Frage, ob du daran teilnehmen sollst oder nicht, nicht für Dich beantworten, da das Ego-Selbst jegliche Veränderung ablehnt und Dich darum in alle Arten von inneren Konflikten , Ausflüchte und Projektionen führen wird; es möchte ja seine Macht behalten. Die Antwort wirst Du über das Fühlen in Deinem Herzen finden. Vielleicht spürst du das Licht ja gerade schon in Deinem Herzen durch eine Art von Bewegung, erhöhtem Herzschlag oder Gefühlen von Aufgeregt- oder Berührt-Sein? Oder Du weißt einfach, dass diese Worte wahr für Dich sind?

Du wirst von diesem Kurs profitieren, egal ob Du vollkommen neu auf dem spirituellen Weg oder in der Arbeit mit dem Emerald Heart bist, oder bereits viele Jahre an Deiner Transformation oder im spirituellen Bereich gearbeitet hast, denn jeder wird durch dieses Licht in tiefere Ebenen seines Herzen genommen als bisher möglich war.

Neugierig? Dann findest Du hier alle Information zum Kurs:
https://yvonne-hrdy.com/neu-online-jahreskurs-13-monde-der-transformation/

Noch Fragen? Ich stehe jederzeit gerne unverbindlich für Auskünfte zur Verfügung. Am 13. Februar biete ich außerdem einen offenen Info-Abend bei mir in München oder am 14. Februar über Skype. Weitere Informationen unter ‘Veranstaltungen’. Ich bitte um vorherige Anmeldung.

Übrigens: die Einschreibefrist endet am 1. März und dieser Kurs wird nur einmal im Jahr angeboten!

Herzlichst,

Yvonne Hrdy
Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment

 

Mein Artikel in englischer Sprache auf dem Emerald Heart Blog:

http://emeraldheartlight.com/2015/02/11/yvonne-hrdy-13-moons-of-transformation-new-distant-online-course-starting-march-2015/