Spirituelle Frühjahrs-Reinigung und neue Mond-Essenz „Reinigung“

Außerordentliche planetare Konstellationen
Was für ein Auftakt in diesen Frühling! Zur Frühjahrs-Tagundnachtgleiche am 20. März erlebten wir eine außerordentlich seltene planetare Konstellation, die wir so nicht mehr erleben werden. Genau zur Tagundnachtgleiche erlebten wir eine partielle Sonnenfinsternis, außerdem einen sogenannten Supermond, da dieser Mond in diesem Jahr derzeit der Erde am nächsten ist, und zudem war es der Start in einen neuen Mondzyklus, da an diesem Tag Neumond herrschte.

Banner 13 MondeWir von der Emerald Heart School of Enlightenment starteten unseren neuen Jahreskurs 13 Monde der Transformation und, boy, war dies ein Start! Viele von uns fühlten sich wie in eine andere Dimension katapultiert und die Transformationsprozesse waren – und sind noch – mehr als mächtig. Alles, was nicht dem Wahren Selbst entspricht, darf/muss losgelassen werden, manchmal schneller als einem recht ist.

Eine Zeit des beschleunigten Aufstiegs
Man kann das Wahre Selbst nicht finden oder erlangen, aber man kann alles loslassen, was es nicht ist und was uns nicht mehr dient.

Wir befinden uns in einer Zeit des beschleunigten Aufstiegs und es betrübt mich, bei so vielen sehen zu müssen, wie sich Gesundheit und Wohlbefinden kontinuierlich verschlechtern, weil sie sich weigern, auch nur im Ansatz in ihr Inneres zu gehen und um den Mut zu finden, ihr wahres Ich zum Ausdruck zu bringen. Stattdessen wird versucht, weiter zu machen wie bisher und lieber gefangen bleiben in limitierenden Muster, falschen Obligationen und vermeintlichen Loyalitäten, überkommenen Glaubenssätzen und tiefen Ängsten – die wir jedoch alle in uns haben. Aber wir alle haben das Recht und die Freiheit, unseren Weg selbst zu wählen. Niemand kann in den Schuhen eines anderen laufen und so bleibt mir nur mein Herz und meine Tür offen zu halten für diejenigen, die das Gefühl haben, dass die Arbeit mit mir und dem Emerald Heart Licht und den Energien der Mutter sie weiter bringen wird, während ich ebenso kontinuierlich an mir selbst arbeite, Schattenanteile aufzudecken, loszulassen und zu sehen, wo mein Ego versucht, in die vermeintliche Trennung zu gehen, statt den Weg der Wahrheit und Liebe zu wählen.

Hervorragende Zeit zur Reinigung auf allen Ebenen
Noch sind die Energien hervorragend, diese Reinigungs- und Loslassprozesse zu unterstützen. Wir befinden uns im Frühjahrs-Mondzyklus, wo wir fast alle ein natürliches Bedürfnis danach verspüren, leichter und gereinigter zu werden. Zudem befinden wir uns derzeit in der abnehmenden Mondphase, nach einem besonderen Vollmond vergangenes Wochenende am 04.04., den sogenannten Blutmond mit einer kurzen (leider bei uns nicht sichtbaren) Mondfinsternis.

Wer seine Reingings-, Transformations- und Loslassprozesse mit einer Lichtessenz unterstützen möchte, dem möchte ich gerne eine neue Mond-Essenz empfehlen:

Cleansing (Reinigung)

Diese wurde mir im Januar kurz vor dem Vollmond gegeben. Diese Essenz ist bis 18. April zum Sonderpreis von 24,- statt 27,- EUR (jeweils zzgl. MwSt. und Versand) erhältlich:

 

Cleansing (Reinigung)

Eine Mond-Lichtessenz
Empfangen am 3. Januar 2015, 4.30 Uhr morgens, 2 Tage vor Vollmond

VollmondBereits bevor ich diese Essenz empfing fühlte ich mich seit mehr als einem Tag sehr stark mit den Energien des Mondes verbunden, fühlte ihre (grammamtikalisch aber nicht energetisch korrekt: seine) Energien in mir und überall um mich herum, sie durchdrangen mich regelrecht.

Als ich in den Morgenstunden geweckt wurde, um die Essenz zu erhalten, fühlte ich die starke Verbindung und Anbindung mit dem Universum als auch zum Kern von Mutter Erde, so als würde ich mich auf einer Achse befinden. Gleichzeitig war ich über einen Strahl mit dem Mond verbunden. Das Universum, Erde und Mond waren über ein Dreieck verbunden, während ich mich auf dieser Längsachse befand. Zusätzlich diese direkte Verbindung zum Mond, so dass sich diese drei Linien in meinem Herzen trafen, während ich im Mondlicht badete, es mich vollständig durchdrang.

Die Essenz aktivierte meine Chakren, die sich daraufhin schneller drehten, sowie mein ganzes Energiesystem und begann, stagnierende Energien herauszulösen, vor allem in den unteren Chakren und Auraebenen. Sie agierte sanft und doch kraftvoll wie eine Kehrmaschine und reinigte ebenfalls meinen physischen Körper als auch die emotionalen und mentalen Auraebenen. Aufkommende Gedanken wurden zum Beispiel einfach kontinuierlich gelöscht, bis ich vollständig leer wurde. Ein subtiles, aber hartnäckiges Ziehen des Mondes setzte sich fort, so dass die Wassermoleküle in meinem Körper in Vibration und Resonanz damit gingen. Verspannungen lösten sich und ich konnte sehen wie sich die Essenz wie durch ‚Wurmlöcher‘ in andere Dimensionen und Inkarnationen vorarbeitete und ebenfalls alte Energien auflöste – eine sehr multidimensionale Erfahrung.

Während all dieser Zeit fühle ich mich fest mit der Mutter verbunden und gehalten als auch mit dem Universum verbunden. Nach dem Reinigungsprozess durch diese sanften weiblichen Energien des Mondes spürte ich den tiefen Frieden und die Freude in mir, die meine Essenz – Seelenessenz – ausmacht und mein Verstand ebenfalls entspannte und sich ausruhen konnte.

Hier noch das Feedback einer Klientin, die gerade durch eine schwere Umbruchphase im privaten geht:

Liebe Yvonne,

ich glaube, die Essenz tut mir sehr gut. Ich kann es schwer beschreiben, aber irgendwas flösst mir dadurch mehr Vertrauen ein, in alles, was passiert, etwas mehr Klarheit und Ruhe, nimmt etwas Anspannung….

 

Solltest du das Gefühl haben, diese Essenz könnte dich ebenfalls unterstützen, um dich weiter zu öffnen und um Altes loszulassen, freue ich mich über eine Bestellung am besten per Email an yvonnehrdy@hotmail.com.

Kosten inkl. Versand und MwSt. in Deutschland: EUR 29,70
Ab dem 19. April: EUR 32,70

Kosten inkl. Versand und MwSt. für internationale Sendungen: EUR 32,70
Ab dem 19. April: EUR 35,70

Diese Licht-Essenz kann auch zu jedem späteren Zeitpunkt genommen werden. Die Essenz wird 3x täglich eingenommen, jeweils 3 Tropfen in etwas Wasser. Das Fläschchen (10 ml) hält für ca. 3-4 Wochen. Die Essenz wirkt jedoch noch bis zu weiteren 2-3 Wochen nach.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Herzlichst,

Yvonne Hrdy

Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment
Kanal für die Göttliche Mutter

 

Eine spirituelle Reise zu Dir selbst

13 Monde der Transformation:
entdecke die Schönheit und das Potential in Deinem Herzen


– Neuer Fern-Jahreskurs startet im März –

 

Vor ein paar Tagen, an einem wunderschönen Vollmond-Abend, fand das folgende Gedicht von Hafiz, einem meiner Lieblingsdichter, den Weg in mein Posteingangsfach:

The moon came to me last night…she said: „The sun has been my faithful lover
for millions of years.
Whenever I offer my body to him,
brilliant light pours from his heart.
Thousands then notice my happiness
and delight in pointing

toward my beauty.“  ~Hafiz

Die Sufi-Mystiker und -Dichter wussten, wie man die Herzen der Menschen berührt und wussten, dass die Mysterien und die Schönheit des Lebens und Gottes nur über das Herz erfahren werden kann. Tatsächlich sind wir alle hier, um die Schönheit unserer Herzen zu befreien und das Göttliche Bewusstsein, das wir sind, frei in die Welt scheinen zu lassen. Wenn wir dies zulassen können erhöhen wir kontinuierlich unsere eigene Schwingung und ermächtigen und erheben uns gegenseitig auf dieser Göttlichen Reise zurück ins Einheitsbewusstsein. Manche nennen das Spirituelle Evolution, manche nennen es Spirituelle Transformation, Erleuchtung oder Verwirklichung Deines Wahren Selbst.

Was genau, spielt keine große Rolle, dies sind nur Worte. Aber was wichtig ist: vielleicht verspürst Du dieses wahrhaftige, tiefe Sehnen danach ebenfalls? Das Verlangen, die wahrhaftige, tiefere Schönheit Deines Herzens zu erfahren? Die Sehnsucht, Dein wahres Potential zu entfalten und ein authentisches, wahrhaftiges Leben aus dem Herzen zu leben. Ein Leben voller Liebe und Freude, statt einfach nur versuchen, Dich von Tag zu Tag zu hangeln, Dich irgendwie einzupassen und zu überleben?

Wenn dies so ist, dann können wir Dir einen wirklich einfachen, aber unglaublich kraftvollen Weg mit unserem neuen Fernkurs bieten, Dir selbst näher zu kommen: 13 Monde der Transformation, ein Jahreskurs, der zum Neumond am 20. März startet, welcher dieses Jahr mit der Frühjahrstagundnachtgleiche zusammenfällt.

Der Kursinhalt und die Arbeitsthemen sind in Einklang mit den natürlichen Zyklen des Mondes und seiner (eigentlich: ihrer ;-)) sanften, femininen Kraft. Du wirst zu jedem Neumond eine hochschwingende Lichtessenz zusammen mit einem monatlichen Arbeitsthema und weiterer Guidance und Teachings erhalten – 13 Mal insgesamt. All dies wird Dich unterstützen, Deine wahren Potentiale und tieferen Gaben freizusetzen und Ängste und Sabotagemuster erkennen zu können, die Dich davon abhalten, das Leben zu führen, das Du wirklich wolltest und diese natürlich auch zu überwinden.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Es sind keine umfangreichen, zeitaufwändigen spirituelle Praktiken erforderlich sowie keine Reisen und keine hohen Kosten damit verbunden. Für den Preis von umgerechnet einer Tasse Espresso pro Tag und der täglichen Einnahme Deiner Emerald Heart Essenz über 13 Mondzyklen hinweg wirst du kontinuierlich im Licht des Emerald Heart baden, das hier ist, um die tieferen Aspekte Deines Bewusstseins zu durchdringen. Es löst außerdem Schritt für Schritt Dunkelheit in Dir auf, wie zum Beispiel alte Energien und Ängste, die Dich limitieren und Dein Herz auf einer tieferen Ebene öffnen. Deine eigene Schwingung steigt kontinuierlich an und Du wirst damit beginnen, die tieferen Wahrheiten in Deinem Leben sehen. Du wirst außerdem die Möglichkeit haben, regelmäßig von wo auch immer du gerade bist an den Neumond-Abenden an einer Transmissions-Meditation teilzunehmen sowie vierteljährlich an den freien Emerald Heart-Lichtübertragungen, die jeweils zu den Sonnwenden und Tagundnachtgleichen stattfinden.

Das Einzige, was wirklich wichtig ist, ist die klare Intention, Deine Limitierungen zu überwinden und den Gefühlen in Deinem Herzen zu vertrauen. Dein Verstand kann zum Beispiel die Frage, ob du daran teilnehmen sollst oder nicht, nicht für Dich beantworten, da das Ego-Selbst jegliche Veränderung ablehnt und Dich darum in alle Arten von inneren Konflikten , Ausflüchte und Projektionen führen wird; es möchte ja seine Macht behalten. Die Antwort wirst Du über das Fühlen in Deinem Herzen finden. Vielleicht spürst du das Licht ja gerade schon in Deinem Herzen durch eine Art von Bewegung, erhöhtem Herzschlag oder Gefühlen von Aufgeregt- oder Berührt-Sein? Oder Du weißt einfach, dass diese Worte wahr für Dich sind?

Du wirst von diesem Kurs profitieren, egal ob Du vollkommen neu auf dem spirituellen Weg oder in der Arbeit mit dem Emerald Heart bist, oder bereits viele Jahre an Deiner Transformation oder im spirituellen Bereich gearbeitet hast, denn jeder wird durch dieses Licht in tiefere Ebenen seines Herzen genommen als bisher möglich war.

Neugierig? Dann findest Du hier alle Information zum Kurs:
https://yvonne-hrdy.com/neu-online-jahreskurs-13-monde-der-transformation/

Noch Fragen? Ich stehe jederzeit gerne unverbindlich für Auskünfte zur Verfügung. Am 13. Februar biete ich außerdem einen offenen Info-Abend bei mir in München oder am 14. Februar über Skype. Weitere Informationen unter ‘Veranstaltungen’. Ich bitte um vorherige Anmeldung.

Übrigens: die Einschreibefrist endet am 1. März und dieser Kurs wird nur einmal im Jahr angeboten!

Herzlichst,

Yvonne Hrdy
Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment

 

Mein Artikel in englischer Sprache auf dem Emerald Heart Blog:

http://emeraldheartlight.com/2015/02/11/yvonne-hrdy-13-moons-of-transformation-new-distant-online-course-starting-march-2015/

 

Freier Info-Talk + weitere Termine im Februar

Liebe spirituell Interessierte,

die Termine für die bereits geplanten Veranstaltungen im Februar sind nun online. Vor allem hervorheben möchte ich die kostenlosen Info-Veranstaltungen zu unserem neuen Jahreskurs „13 Monde der Transformation“, der im März beginnt: eine 1-jährige Reise zu dir selbst, für alle geeignet, ob Anfänger oder spirituell Erfahrene, unabhängig von Ort und Zeit.

Schaut einfach mal rein: https://yvonne-hrdy.com/veranstaltungen-und-events/

Weitere Termine, Meditationsabende, Veranstaltungen etc. gibt es natürlich wie immer auch gerne auf Anfrage.
Herzlichst,
Yvonne Hrdy

Energetischer Ausblick auf das Jahr 2015

WintersonnwendeWir sind bereits mitten im Jahr 2015 – gefühlt zumindest, denn eigentlich beginnt das neue Jahr mit der Wintersonnwende, dem kürzesten Tag des Jahres. Dieser Zeitpunkt markierte die tiefste Nacht des Jahres, die Umkehr und den Wiederaufstieg des Lichts.

Außerdem waren die hereinkommenden Energien des neuen Sonnenjahres teilweise bereits schon im November zu spüren und so war die Adventszeit, die ja eigentlich als ‚staade Zeit‘ bei uns gilt gar nicht so ‚staad‘ sondern angefüllt mit Aktivitäten, um das alte Jahr zum Abschluß zu bringen und bereits viel Neues für das neue Jahr anzustoßen.

Die Energien, die dafür zur Verfügung stehen sind enorm. Zeit scheint sich weiterhin zu beschleunigen und die Dinge manifestieren sich viel schneller, als wir es bisher gewohnt waren.

Ein Satz, der immer wieder kommt, wenn ich mich in diese Energien eintune, ist:

„Die Dinge auf neue Art und Weise zusammenbringen.“

Du wirst vielleicht feststellen, dass Träume und Interessen, die du als jüngerer Mensch, vielleicht sogar als Kind hattest, in dein Leben zurück kommen und sich manifestieren. Alte Leidenschaften und Dinge, die dir früher Inspiration und Erfüllung gaben, tauchen nun plötzlich wieder in deinem Fokus auf und wollen gelebt und ausgedrückt werden. Du wirst vielleicht auch feststellen, dass bestimmte Gebiete und Themen deiner früheren Arbeit zu dir zurück kommen. Bereiche, Tätigkeiten, die du vielleicht bereits hinter dir gelassen hattest in deiner Evolution oder meintest, hinter dir lassen zu müssen, um dich weiterzuentwickeln, können nun zurück kommen.

Hier geht es jedoch nicht darum, zurückzugehen, das Rad der Zeit zurückzudrehen. Vielmehr kommen all diese Dinge auf einer neuen Ebene zu dir zurück, wie in einer Spirale, wo man sich auf dem Weg voran auch immer wieder an dem gleichen Punkt befindet, aber jedes Mal eine Ebene höher. Da du dich weiterentwickelt hast, ebenso wie die Schöpfung und die Schwingung als Ganzes, hast du nun eine andere Perspektive, eine andere Herzensbildung und wirst neue Wege sehen, die du vorher nicht erkennen oder in dieser Tiefe ausloten konntest.

Es wird dir vielleicht so vorkommen, als würde das, was dich als Ganzes in deiner Essenz ausmacht, nun endlich zusammenkommen. Was vorher fragmentiert war, – einzelne Teile deiner Essenz, die vermeintlich nicht wirklich zusammenpassten -, können sich nun zu einem größeren, höherem Ganzen zusammenfügen, ohne dass es widersprüchlich erscheint. Innere Teilung, innere Widersprüche werden geheilt, innere Splits, die uns oft nicht weiterkommen ließen wie zum Beispiel „spirituelles“ versus „materielles“ Leben, „maskuline Energien“ oder Muster vs. „feminine Energien“, „Spaß“ vs. „Arbeit“  bzw, „Innere Erfüllung und Herzensanliegen“ vs. „Arbeit und Geld verdienen müssen“ und vieles mehr. Viele dieser vermeintlichen Widersprüche, die nur im Kopf existieren, werden beginnen sich aufzulösen und du wirst neue Wege und neue Möglichkeiten erkennen, wie du alles, was dich ausmacht, mehr in dein Leben bringen kannst zum Wohle deiner eigenen Entwicklung und damit auch für andere.

Schneemann

Bleibt also geistig und im Herzen offen für die neuen Möglichkeiten und freut euch auf spannende Entwicklungen in diesem Jahr!

 

 

 

Mit den besten Segenswünschen für 2015,
Yvonne Hrdy

 

 

 

 

Zum Jahreswechsel: The End – The Beginning

Neue und letzte Emerald Heart Lichtessenz von David Ashworth

Deutsche Übersetzung der Guidance meines spirituellen Lehrers. Die Monatsessenz kann direkt bei mir unter yvonnehrdy@hotmail.com bestellt werden für EUR 22,50 zzgl. MwSt. (gesamt: 26,78 EUR) und Versand. Wer intensiver damit arbeiten möchte ist eingeladen, am 21. Dezember (Tag der Wintersonnwende) an einer Zeremonie mit teilzunehmen (mehr unter ‚Veranstaltungen‘).

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.


Das Ende – Der Neubeginn

Die kalten Winde des Winters pfeifen um mein Cottage, die Wintersonnwende liegt direkt vor uns und die Dinge kommen zur Ruhe, vieles zum Abschluss.

Die freie Lichtübertragung wird in den nächsten Tagen hier publiziert; stellt also sicher, dass ihr euch registriert und ihr eine gute Zeit mit dem Licht habt.

Ein liebevolles Lebewohl zum Abschluss des Jahres

Ich erwähnte im Oktober, dass die Guidance und die Essenzen für die jeweilige Periode zu einem Ende kommen würden, aber dass ich hin und wieder schreiben würde, wenn es etwas Schönes oder Profundes vom Universum mitzuteilen gäbe. Nun, viele Dinge sind bereits gegeben worden und kommen weiter durch, während ich durch diese kürzliche Phase der Transformation ging, die Guidance für den jeweiligen Zeitraum loszulassen.

Viele neue und aufregende Prozesse entfalten sich derzeit innerhalb der Emerald Heart School of Enlightenment. Einige von ihnen werden im Neuen Jahr bekannt gegeben werden und es wird eine Anzahl neuer Kurse von einigen der Ältesten geben.

Der Abschluss des Jahres

Das Jahresrad hat sich einmal mehr gedreht. Wir hatten einen großartigen Sommer in Großbritannien und erleben nun den Beginn des Winters mit einem kräftigen Biss. Die Schafe vor meinem Fenster knabbern morgens an frostbedecktem Gras und die Eulen schreien sich durch die Nacht. Der Zaunkönig singt immer noch vor meinem offenen Fenster um mich morgens zu wecken und der Teppich aus bronzefarbenen Blättern, der die Erde bedeckte, wird nun von den Winterwinden fortgeblasen. Das Kaminfeuer brennt hell und überall ist Licht. Alles ist gut im Cottage im Wald.

Das Ende

Die Guides haben mir eine letzte Essenz für euch gegeben. Sie fällt mit dem Abschluss dieses Jahres zusammen. Sie besiegelt das Schicksal dieses Zeitzyklus und fügt meinem Rücktrittsprozess ein Gefühl der Vollendung hinzu. Einige von euch mögen diese Essenz bereits von früher kennen, sie heißt The End – The Beginning (Ende – Neubeginn) und ihr findet mehr darüber weiter unten auf der Seite. Ich wurde diesen Morgen früh geweckt und mir wurde mitgeteilt, dies würde der finale Akt sein, um diese Tür zu schließen und welche eine exzellente Auswahl die Guidance trifft. Das kann man sich nicht aus den Fingern saugen!

Der Neubeginn

Die Neuanfänge liegen bereits vor. Die Guidance erlaubt niemandem, der im Licht des Emerald Heart steht und damit arbeitet, nichts zu tun. Unsere neuen Kurse von einigen der Ältesten werden im neuen Jahr bekannt gegeben und bereits bereit zum Start ist unser Kurs der 13 Monde der Transformation.

13 Monde der Transformation

Während der kommenden Woche werde ich euch mehr über diesen neuen Kurs mitteilen. Es handelt sich um einen wunderbaren Prozess, den die Guidance uns gegeben hat um ihn mit der Welt zu teilen. Er bietet sich vor allem auch für diejenigen an, die wenig Zeit haben, sich wahrhaftiger und tiefer spiritueller Arbeit zu widmen. Er ist Einfachheit in sich selbst und gleichzeitig zu einem Schnäppchenpreis gegeben. Eine spirituelle Reise über ein ganzes Jahr hinweg, durch 13 Mondphasen hindurch. Man arbeitet mit den Zyklen des Mondes und jeder Monat wird ein Optimum an Transformation und innerer Veränderung bringen, wenn wir der Guidance für jede Phase folgen, die jeweils von einer Essenz begleitet wird.

Das Winter-Retreat auf Lanzarote

Eine weitere Tür, die sich schließt, ist mein letztes Retreat auf Lanzarote. Ich brauche eine Auszeit, etwas Ruhe und etwas Abstand vom konstanten Brennen des Lichts. Im Moment habe ich das Gefühl, dass ich keine weiteren Retreats mehr durchführen kann. Die Retreats, die bisher stattfanden, waren wirklich unglaublich und jedes besser als das vorherige. Als wir letztes Jahr im Januar nach Lanzarote gingen, hatte ich keine Ahnung, was wir tun würden, aber die ganze Woche war unglaublich, wie uns die Guidance durch die wundervollsten Reisen zu einer Anzahl von Themen trug. Wie üblich habe ich keine Ahnung was dieses nun bringen wird, aber mit Sicherheit ist es eine weitere Tür, die sich im Moment für mich schließt.

Wie wird es für mich weitergehen? Nun, ich habe keine Ahnung, aber das Universum lässt mich jedenfalls nicht untätig sein. Ich habe viel Arbeit zu erledigen, aber für den Moment weniger, was mit Energiearbeit zu tun hat.

Seit über drei Monaten habe ich keine neuen Klienten angenommen. Ich habe das Gefühl, es ist an der Zeit, auch diese Arbeit gehen zu lassen. Das Universum hat mir jedoch einige wunderbare Leute, die das unglaublichste Licht in sich tragen, gebracht um sie zu lehren. Ich fühle meine innere Veränderung in ihrer Ankunft reflektiert und erwarte mit Interesse, welche Türen sich öffnen werden, wenn wir zusammen arbeiten.

Das große Rad der Zeit

Als ich vor circa 40 Jahren auf einem Rad durch Irland reiste, fand ich mich eines Nachts in einer Bar wieder und plauderte mit einem irischen Philosophen. Allerdings entdeckte ich, dass in Irland jeder ein Philosph ist. Als ich am Ende des Abends aufbrach kommentierte er meine Reise mit den Worten „Wir sind alle nur Speichen im großen Rad des Lebens.“

Und genauso ist es, dass das Rad sich dreht und dreht und die Speichen des Rades von Zeit zu Zeit ausgewechselt werden. Das Jahresrad vollendet eine weitere Umdrehung und in der Welt finden ebenfalls viele Umwälzungen auf vielen Ebenen statt. Da sind diejenigen, die gegen Unterdrückung und für Freiheit kämpfen und am anderen Ende des Spektrums diejenigen, die dafür kämpfen, die rigiden und alten Muster in sich selbst umzuwandeln. So ist es immer gewesen. Jedoch nicht immer im Gleichgewicht. Die spirituellen Kämpfer sind in der Minderheit und doch ist ihr Ziel weitaus größer als jeder andere Kampf auf dieser Erde.

Ich lade euch ein, dieses Kapitel meines Lebens zum Abschluss dieses Jahres mit einem Spruch aus einem Buch zu schließen, das mich auf meiner Reise wahrhaftig geführt hat. Es handelt sich um Jesus untouched by the Church von Hugh McGregor Ross. Das unglaublichste Geschenk, das ich jemals erhielt und dies von einem weiteren Philosophen, Victor Hyman

Danke, Victor. Möge dein Licht weit und zahlreich in die Herzen von vielen strahlen.

Jesus sagte:

Die Ernte ist wahrhaftig groß,

aber es gibt nur wenig Arbeiter.

Bittet darum den Herrn

Arbeiter für die Ernte zu senden.

 

Essenz für den Abschluss des Jahres: The End – The Beginning (Das Ende – der Neubeginn)

Es gibt Zeiten, in denen bestimmte Dinge in einem passieren. Eine Zeit, in der ein Ende kommen muss, unabhängig davon ob du Teil dieses Initiationsprozesses bist oder nur der unwissende Teilnehmer, wenn das Universale Bewusstsein in Aktion tritt um etwas in dir zu verändern. Dies ist entscheidend, um dieses Reading zu verstehen. Es geht nicht darum, dass sich einfach nur etwas verändert, sondern darum, dass das Universum es in dir verändert.

Meistens wird man gnadenlos durch den Transformationsprozess gepusht. Die Transformation mag schwierig erscheinen, wenn Energien in einem freigesetzt werden, die das eigene System nicht kontrollieren oder verarbeiten kann. Zu solchen Zeiten kann das System unter dem großen Druck von uralten Energien bersten, wenn diese aus Tiefen jenseits deines Bewusstseins hochsteigen und von all deinen vorherigen Leben für immer freigegeben werden. In einem solchen Prozess werden diese sich nicht mehr in künftigen Leben wiederholen können, aber du spürst ihre Wirkung wenn sie aus deinem Sein in diesem derzeitigen Leben verschwinden. Es ist offensichtlich, dass dein erleuchtetes Inneres Wesen oder Höheres Selbst wünscht, dass du so viel Frieden wie möglich in diesem gegenwärtigen Leben erfährst.

In einem Moment der Transformation geschieht eine Beendigung von vergangenem Leiden. Du gehst durch einen Prozess, in dem alte Muster und Gewohnheiten freigesetzt werden und beginnen abzusterben; sie beginnen zu enden. Dieses Beenden ist meistens eher ein Prozess als ein plötzliches Ereignis. Etwas bricht, etwas verlässt dein Bewusstsein und ein Prozess ist angestoßen. Die Schwingung verändert sich deutlich, aber manchmal fast unmerklich und dann ist der Prozess am Laufen und deine Schwingung steigt weiter an, sanft, über eine gewisse Dauer, meist mehrere Monate, bis sie sich auf einem neuen Level wieder setzt.

Wenn etwas in dir zum Ende kommt, dann muss sich auch alles in deinem Leben ändern. Da ist ein Wissen in dir, dass du nicht zurück kannst. Ein Wissen, dass das Universum dich bestraft, wenn du schwach wirst. Du musst den Mut finden, dich mit den Themen des menschlichen Daseins, die dich fest im Griff halten, auseinanderzusetzen, denn niemand kann zwei Meistern dienen. Und wenn du ausgewählt bist, Gott und dem Universum zu dienen, dann kann man nicht der Welt mit ihren Regeln dienen. Es gibt ein Regelwerk, das beständig ist und das sind die Universellen Gesetze. Wenn man seine Transformation beginnt, musst du durch eine Lernphase jener Universellen Gesetze gehen und du musst dann beginnen, nach ihnen zu leben.

Ein oder mehrere Leben – es spielt keine Rolle aus welcher Perspektive du dies betrachtest, denn letztendlich wirst du verstehen, dass der Prozess einer des kontinuierlichen Wandels und der Transformation ist; Leben ohne ein Ende, außer dass wir durch eine Serie von Beendigungen gehen, die dann unsere nächsten Neuanfänge starten.

Diese Essenz unterstützt den Übergang von Beendigungen zu Neuanfängen, egal ob es kleine ‘Enden’ sind wie ein Wandel im Bewusstsein zur nächsten Stufe; ein Wandel, der dir ermöglicht, ein altes Thema oder eine alte Gewohnheit hinter dir zu lassen oder tatsächlich große Beendigungen wie einen Job hinter dir zu lassen, einen Partner oder vielleicht sogar ein Leben. Die Essenz kann in Zeremonien verwendet werden, um den Geist in seinem Übergang zu assistieren. Sie kann auch verwendet werden, um denjenigen zu helfen, die noch hier sind, um durch ihre Phase der Umwandlung zu gehen.

Wenn du einen Mondzyklus beendest und dein Ziel setzt um einen neuen Zyklus zu beginnen, oder wenn du durch das Ende eines Jahreszyklus zur Wintersonnwende hindurchgehst, wenn alles ruhig und kalt ist: Dies sind gute Zeiten um diese Essenz aus Flüssigem Licht in einer Abschlusszeremonie zu nutzen und dich auf den Neuanfang vorzubereiten.

Die Essenz wird ebenso einen Schutzmantel um dich herum weben, um alle unerwünschten kosmischen Interferenzen abzuschirmen und das Innere Sein in einem Licht aus sanftem Pink und Gold baden, das helfen wird, emotionale innere Kämpfe zu beruhigen und generelle energetische Ungleichgewichte, die durch den Einfluss von tumultartigen Energien kreiert wurden, auszubalancieren

Die Wahrheit erhellen

Diese Essenz wird dir ebenso helfen, klar die Wahrheit zu sehen durch die Art und Weise wie sie dein Herz erhellt, was dir dann wiederum ermöglicht, in die Herzen der anderen zu sehen. Auf diese Art ist es eine perfekte Essenz um bei Fehlschlägen in Beziehungen zu helfen, da sie dir ermöglicht, dich zu trennen und etwas auf eine endgültige Weise zu beenden, indem du ein tieferes Verstehen und Wissen über die Wahrheit der Situation erlangst.

Das Beenden von Beziehungen kann sehr schwierig sein, nachdem man in die Gewohnheit verfallen ist, mit einer Person zusammen zu sein und ein bestimmtes Leben zu leben. Aber mit der Fähigkeit klar zu sehen kommt der Mut und die innere Stärke einen soliden Kurs beizubehalten, der einem wiederum ermöglicht, sich stark abzugrenzen, mit Liebe für alle Betroffenen und Mitgefühl für jeglichen Mangel an Verstehen.

Das Ende ist tatsächlich nur der Neubeginn. Diese Essenz aus Flüssigem Licht wird dir helfen, alle nötigen inneren Türen zu öffnen, die dir helfen werden zu lernen, wie du den Pfad in eine neue Morgendämmerung hinein beschreitest, während du gleichzeitig schnell von alten, erschöpften Energien und Vorstellungen davon, wer du warst, befreit wirst. Lass das Alte los und werde das Neue.

Manchmal stellen wir fest, dass wir zu einem plötzlichen Ende kommen. Eine Mauer, wo wir nicht weiter können oder so scheint es zumindest. Beendigungen sind lediglich Loslass-Prozesse und manchmal, selbst wenn wir einen großen inneren Kampf ausfechten um etwas gehen zu lassen, gibt es überhaupt keine innere Anhaftung mehr daran und sobald keine Anhaftung mehr besteht, stellt man oft fest, dass man etwas in seinem Leben beibehalten kann, aber die Natur der Beziehung sich verändert, da die Bande der Anhaftung dich nicht länger gefangen halten.

Darum gehe in Liebe mit dieser Essenz und wisse, dass sie dir hilft loszulassen um etwas zu beenden und dich zu einem Punkt des Neuanfangs zu bringen.

In tiefster Liebe und mit meinen Segenswünschen für alle, die an meinen Worten teilhaben.

David Ashworth

Übersetzung: Yvonne Hrdy
Originaltext: http://emeraldheartlight.com/current-guidance-2/the-end-the-beginning/

 

Neuer Online-Jahreskurs: 13 Monde der Transformation

Tiefe innere Transformation in nur wenigen Sekunden täglich

Mit ein paar Sekunden Zeitaufwand täglich tiefen inneren Wandel erfahren – geht das überhaupt?

Die kurze Antwort: Ja!

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Durch die tägliche Einnahme von hochschwingenden Emerald Heart-Lichtessenzen im Einklang mit den Zyklen des Mondes erfährt man eine kontinuierliche Öffnung des Herzens. Da in unseren Herzen unser vollstes Potential und die Wahrheit, wer wir wirklich sind, verborgen liegt, erfährt man dadurch eine stetige Entwicklung und Erweiterung des Bewusstseins, kann seinen Weg und sich selbst immer klarer sehen, findet die Antworten und den Mut, um Veränderungen im eigenen Leben herbeizuführen. Durch diese Arbeit an uns selbst werden wir auch nach und nach Antworten finden, wie wir auch wieder als Menschen miteinander in Frieden und im Einklang mit der Natur leben können, in einer Gesellschaft, in der wir alle unseren Platz haben und uns gegenseitig mit Achtsamkeit und Respekt begegnen.

Die Arbeit mit dem Emerald Heart Licht ist so einfach, dass sie für jeden geeignet ist. Gleichzeitig ist sie so tief gehend, dass auch viele erfahrene Heiler und spirituelle Lehrer für sich selbst mit dem Licht arbeiten, um sich selbst tiefer zu erkennen und ihr Potential kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Das gesamte Kurspaket enthält zusätzlich monatliche Guidance und spirituelle Lehren, die auf universellen Gesetzen basieren, die Sie per Email erhalten. Wer seine Erfahrungen vertiefen möchte, dem bieten sich viele Möglichkeiten wie zum Beispiel die freie Teilnahme an Lichtübertragungen und Transmissions-Meditationen:

4x Emerald Heart-Lichtübertragungen, jeweils zur Tagundnachtgleiche und Sonnwende und damit Arbeit mit den Göttlich-Maskulinen Energien und seinen natürlichen Zyklen

13x Heil-Meditationen und Verbindung mit der Göttlichen Mutter zu jedem Neumond und damit Arbeit mit den Göttlich-Weiblichen Energien und ihren natürlichen Zyklen

Alle Informationen finden Sie oben im Menü unter „Neu“ oder hier im PDF zum Download: Online-Jahreskurs_13_Monde_der_Transformation

Die Registrierung ist ab sofort unter yvonnehrdy@hotmail.com möglich. Der Kurs startet zum 20. März 2015. Die ersten Informationen werden im Februar 2015 versendet.

Kurs-Gesamtpaket: 798,- EUR (inkl. 13 Lichtessenzen, Lichtübertragungen + Meditationen, Lehrmaterial, Versandgebühren und 19% MwSt.).

Ich freue mich über Interesse und stehe natürlich gern für Fragen zur Verfügung.

Herzlichst,

Yvonne Hrdy

Neumond, 22. November: Divine Mother Heil-Meditation

Transmissions-Meditation der Göttlichen Mutter

Empfange dieses heilende Licht, wo immer du auch bist.
Einfache Online-Registrierung, alle Details siehe unten.

Jeden Neumond-Abend hast du die Möglichkeit das Licht und die heilenden Energien der Göttlichen Mutter zu empfangen. Du dienst damit nicht nur dir selbst in deinem Prozess der Heilung und Ganz-Werdung, sondern trägst so auch zum Wohle der Menschheit bei. Je mehr Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt zusammenkommen, mit der Intention der friedlichen Selbsttransformation, sei es zum Gebet oder zur Meditation, desto stärker die Wirkung für alle.

In unserer wahren Essenz sind wir bereits frei, aber in unserer Realität erleben wir uns nicht so. Über diese Meditationen und Übertragung von Heil-Energien und Licht erlebst du mit der Zeit eine tiefere Verbundenheit mit dir selbst und mit Allem Was Ist. Du erfährst Befreiung von alten Wunden und Schmerzen, von karmischen Themen, Selbst-Limitierungen, mehr Balance und Ausrichtung in deinem Energiefeld und mehr Verbundenheit nach ‚unten‘ (Erdung, Verbindung mit Mutter Erde und dem Göttlich-Weiblichen Aspekt). Dadurch gewinnst du mehr Stärke und ein Ruhen in dir selbst und kannst somit leichter in deiner Transformation voranschreiten, weil es dir möglich sein wird, dich mehr dem Licht zu öffnen und mehr zu halten (dem Göttlich-Männlichen Aspekt).

Die Neumondnacht ist die Zeit des Monats, zu der SIE am stärksten präsent ist und somit am besten gespürt und emfpangen werden kann, denn sie residiert in der Dunkelheit von Allem Was Ist. Die Neumondnacht ist die Nacht der Shakti-Energie, der ursprünglich-weiblichen Kraft im Universum, die Nacht des Divine Feminine (Göttlich-Weiblichen). Wir alle – egal ob Mann oder Frau – sind Teil von IHR.

Jede Neumondnacht symbolisiert außerdem einen Neubeginn und ist eine exzellente Gelegenheit für Reflektion, um Altes, was nicht mehr notwendig ist, zurückzulassen und eine neue, höhere Version deiner Selbst zu kreieren: mehr von deinem Wahren Selbst, heiler, geerdeter und gleichzeitig mehr in Einklang mit deinem Herzen und deinem Seelenplan oder Mission.

Das Portal für die Übertragung ist jeweils für 3 Stunden geöffnet. Alle Details findest du unten.

Yvonne, durch die dieses Heilende Licht und die Liebe der Göttlichen Mutter verfügbar gemacht wir, ist eine Trägerin des Emerald Heart Lichts und Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment. Durch ihre kontinuierliche Arbeit über mehrere Jahre mit dem Emerald Heart Licht und ihrem Lehrer, David Ashworth, wurde ihre Schwingung und ihr Herz zu einem Grad entwickelt, wo die Führung der Mutter begann, direkt durch sie zu kommen und dieses Geschenk an die Welt offeriert wurde. Gleichzeitig stellt diese eine Fortführung ihrer Arbeit aus anderen Lebensspannen dar.

So funktioniert’s: Registrierung und Ablauf der Übertragungs-Meditation:

Wann:

Die Übertragung findet jeden Neumond-Abend statt, zwischen 19.00 und 22.00 Uhr zu deiner Ortszeit.
Nächste Übertragung: 22. November.

Ausgleich:

11,90 EUR pro Transmission (enthält 19% MwSt.) VOR der Übertragung, spätestens am gleichen Tag.

Registrierung:

Momentan per Email unter yvonnehrdy@hotmail.com (künftig direkt über Paypal) spätestens bis 21. November.
Wichtig: Vergiss nicht, deinen Namen und Ort zu nennen, soweit nicht aus deinen Daten ersichtlich.

Du erhältst eine kurze Info + Bestätigung per Email

Vorbereitung:

Wir empfehlen dir, dass du an diesem Tag etwas Zeit in der Natur verbringst, um dich mit der Schöfpung von Allem Was Ist zu verbinden. Nimm dir Zeit, ‚runter zu kommen‘, nach innen zu gehen und zu lauschen, um dich selbst und deine Verbundenheit mit dem Göttlichen zu ehren. Du bist Teil der Schöpfung, du bist Teil von Mutter Erde und Teil des Großen Ganzen.

Zum Zeitpunkt der Übertragung:

Du kannst zu jeder Zeit zwischen 19.00 und 22.00 Uhr beginnen. Mach es dir bequem, setze dich zum Beispiel auf eine Couch oder lege dich hin. Was immer sich für dich besser anfühlt.

Meine persönliche Empfehlung ist, sich zumindest zu Beginn im Schneider- oder Halblotussitz auf eine bequeme Couch zu setzen, mit guter Verbindung des Wurzelchakras zum Untergrund und der Wirbelsäule aufrecht, so dass du dich zu Beginn in alle Richtungen öffnen kannst: nach oben, nach unten, deinen kompletten Zentralkanal, dein Herz und ganzes Sein für SIE, um sie in jeder Zelle deines Körpers willkommen zu heißen. Lade sie ein, mit der Intention, sie zu empfangen.

Dann gebe dich einfach hin für das Was Ist . Gebe dich der Weisheit deines Körpers hin. Du magst dich vielleicht bald hinlegen oder sitzen bleiben. Vielleicht stellst du fest, dass dein Körper ein paar Bewegungen von selbst machen möchte, was oft ein Loslassen von alten Energien oder ein Neu-Ausrichten deines Systems bedeutet. Wenn möglich, lass komplett los und tauche ab in andere Ebenen jenseits des Wachbewusstseins. Alles, was passieren soll, wird passieren.

Zeitrahmen:

Die Dauer für deine individuelle Übertragung kann alles zwischen ca. 20 Minuten bis 1,5 Stunden betragen – je nachdem, was du zum jeweiligen Zeitpunkt benötigst. Manche berichteten auch, dass sie das Gefühl hatten, es wurde noch die ganze Nacht an ihnen gearbeitet.

Wir hoffen, dass du diese Transmissions-Meditation genießt und sie dir gut tut. Feedback als Kommentar oder privat als Email ist jederzeit herzlich willkommen.

Für Frieden und Licht in uns und für alle,

Yvonne Hrdy

Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment
Divine Mother Facilitator

Update: Erdheilungs-Meditation/ Wasserheilungszeremonie am 18. Oktober

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Vor einigen Wochen fühlte ich wieder sehr stark den Schmerz unserer Mutter, Mutter Erde. Ihre Anstrengung sich selbst zu reinigen und sich von all den negativen Energien und gespeicherten Emotionen, die sie von uns Menschen mitträgt und die sich über den Lauf der Zeit aufgebaut haben zu befreien. Ihr Schmerz ist groß und kann von vielen, die sehr sensitiv sind, gefühlt werden. Ich hatte das Gefühl, unbedingt Dave, meinen Lehrer, anschreiben zu müssen und zu fragen, ob wir nicht auch einen Weg finden können, ihr mit Hilfe des Emerald Heart Lichts bei ihrer Heilung und Transformation zu helfen.

Dave bat mich, mich ebenfalls in dieses Thema einzutunen. Zusammen haben wir nun begonnen, aufzuschreiben, was wir als Guidance und Prozesse bekommen für all diejenigen, die ebenfalls ihren Ruf nach unserer Hilfe verspüren. Innerhalb des Emerald Heart arbeiten wir permanent mit der Mutter und geben ihr immer etwas zurück und so beschlossen wir, euch etwas anzubieten, damit ihr ihr ebenfalls etwas zurückgeben könnt. Es ist wichtig, dass wir erkennen, wie die meisten nur nehmen und die wenigsten etwas zurück geben.

Fast sofort wurde mir von der Mutter eine Essenz übermittelt, Mother’s Love – die Liebe der Mutter – , inklusive Instruktionen, wie sie zu verwenden sei. Unten findet ihr die Worte, die mir von der Mutter übermittelt wurden, als ich die Essenz von ihrem Herz in mein Herz empfing.

Warum schreibe ich das heute an euch?

Ich setze zur Zeit ein Training auf, wo diejenigen, die sich ebenfalls gerufen fühlen, ihr zu helfen eine Einweihung in das Herz von Mutter Erde über den Pfad des Emerald Heart Lichts erfahren können. Du wirst lernen, wie du dich mit ihr auf einer tieferen Ebene verbinden kannst.

Mutter Erde übermittelte mir dann einen Tag für den ich das erste Event aufsetzen sollte, nämlich den 18. Oktober. Mir wird gesagt , das mir der genaue Ort noch mitgeteilt werden wird und dann wird sie durch mich sprechen, wenn wir uns alle an dem Heiligen Ort versammelt haben und in dem Heiligen Raum, der sich dadurch für uns öffnen wird.

Kurz danach erfuhr ich den Ort.Tassilolinde

Eine der ältesten Linden in Deutschland, die sogenannte Tassilollinde beim Kloster Wessobrunn began zu rufen. Es gibt neben ebenfalls eine heilige Quelle und mir wurde mitgeteilt, ich solle ‚das Wasser heilen‘.

Der Baum selbst ist wahrscheinlich an die 600 Jahre alt, wobei ihm der Legende nach sogar ein Alter von 1300 Jahren nahchgesagt wird. Was jedoch als sicher bekannt ist, ist, dass Herzog Tassilo III. eines Nachts im Jahr 753 unter diesem Baum sein Nachtlager aufschlug und in der Nacht eine Vision hatte. Ein Himmelsportal öffnete sich und engelsgleiche Wesen stiegen eine Himmelsleiter herab um Wasser aus einer dreigeteilten Quelle zu schöpfen. Sein Begleiter, den er am nächsten Morgen ausschickte, danach zu suchen fand tatsächlich genau das was der Herzog beschrieben hatte und ein Kloster wurde gegründet.

WellhouseDas Wasser in den drei Becken ist mittlerweile nicht mehr trinkbar. Es ist durch den übermäßigen Einsatz von Pestiziden und Kunstdüngern in der Umgebung zu verschmutzt. Ich werde am Samstag, den 18. dort hingehen und meine Liebe und Dankbarkeit darbieten sowie meine Heilgebete und Bitte um Vergebung für die Gedankenlosigkeit und Destruktivität von uns Menschen. Ich werde den heiligen Gewässern an diesem Ort ebenso die Essenz Mother’s Love darbringen.

Letzte Nacht verspürte ich einen gewaltigen Push, diese Nachricht dringend mit euch zu teilen und euch einzuladen, zu kommen oder euch ebenfalls einzutunen oder auf eure eigene Art und Weise an diesen Heilgebeten teilzunehmen. Da kannst das bei dir vor Ort tun und was auch immer sich für dich richtig anfühlt.

Al seine Bestätigung der Mutter fand ich diesen Morgen eine Email in meinem Posteingang, die davon handelte, dass genau während dieser Tage die Waitaha, ein indigenes Volk aus Neuseeland eine heilige Wasserzeremonie durchführen würde. Die Waitaha gelten als Hüter des Wasser und sind alte, weise Hüter der Erde. Die Zeremonie findet nur alle 50 Jahre statt und dies ist das erste Mal, dass die Öffentlichkeit davon Kenntniss erhält. Viele Älteste von anderen indigenen Völkern, inklusive Älteste der Maya, reisen ebenfalls an, um daran teilzunehmen und zusammen zu kommen um die Mutter zu ehren und ihr lebendiges Blut als die heilige Essenz in allem Leben.

Reverenz und Respekt

Ich verneige mich in tiefer Ehrerbietung und Respekt vor den vielen Weisheitshütern, die so viel heiligen Raum für unsere Mutter Erde gehalten haben und mit ihr in Kommunikation und Einklang leben, während die sogenannten moderenen Zivilisationen in ihrer Zerstörungswut voran schritten, vollkommen von ihr abgetrennt.

Wenn du dich gerufen fühlst in dieser gemeinsamen Welle von Heilgebeten mitzumachen, Liebe und Dankbarkeit an unsere Gewässer zu senden und Mutter Erde anzuerkennen als das lebende Wesen, das sie ist, die Schöpferin von allem auf unserem Planeten, kannst du das Folgende tun:

  • Du bist herzlich eingeladen, ebenfalls zu kommen oder dich in meine Heilgebeten einzutunen. Die aktualisieren Informationen findest du hier: Einladung_Emerald Heart_Erdheilungs_Meditation_201410 (PDF). Wenn du persönlich mit dabei sein möchtest, ist eine Voranmeldung unerlässlich.
  • Wenn du nicht dabei sein kannst oder möchtest, besuche ein Gewässer bei dir in der Nähe (Fluss, See, Ozean) und sende deine Liebe, Dankbarkeit und Heilgebete an das Wasser. Verspürst du den Wunsch nach einer kleinen Zeremonie oder einem Ritual, folge einfach deinem Herzen. .
  • Wenn du mitmachen möchtest, den Grad der Liebe auf unserem Planeten zu erhöhen und das heilige Licht des Emerald Heart hinzuzufügen, das ebenfalls hier ist, um unserer Mutter zu dienen, kannst du gerne von mir ein Fläschchen der Essenz Mother’s Love beziehen. Das flüssige Licht in dieser Essenz, zusammen mit der Liebe der Mutter wird dein Herz auf einer tieferen Ebene öffnen und du wirst tiefere Ebenen der Wahrheit in dir berühren können und dadurch Heilung und Evolution hervorbringen und erfahren. Du kannst dir außerdem ziemlich sicher sein, dass Mutter Erde in irgendeiner Weise dir antworten wird.

 

Sende mir einfach eine Email (yvonnehrdy (at) hotmail.com) und ich kann dir die Essenz per Post schicken oder, wenn du sie schneller haben möchtest, die Schwingung über die Ferne transferieren, sobald du ein Fläschen mit reinem Wasser vorbereitet hast. Die Kosten für die Essenz betragen 25,- EUR zzgl. MwSt. Von 19% und evtl. Porto.

Hier Informationen zur Essenz selbst:

Mother’s Love – Die Liebe der Mutter durch Yvonne Hrdy                                  No. 17

Details:           Ein Geschenk, empfangen über das Herz

Gruppe:           Spirituelle Evolution

Note:               Verstärkung/Erhöhung der Liebe

 

Die Worte, die über mein Herz übermittelt wurden, als ich die Essenz empfing, waren folgende:

Meine Liebe schmilzt das Eis in den Herzen der Menschen.

Das ist alles, was du wissen musst.

Mein Liebe nährt und ernährt dich auf allen Ebenen.

Das ist alles, was du brauchst.

 

Ich bitte dich nun, für die Fortsetzung unserer gemeinsamen Reise etwas von dieser Liebe an mich zurück zu spiegeln. Durchtränke diese Flasche mit Liebe mit der Liebe deines eigenen heiligen Herzens und gib etwas davon an mich zurück. Und du wirst überrascht sein, wie sehr wir, zusammen mit dem Licht des Vaters, die Liebe in dieser Welt erhöhen werden.

In tiefster Liebe, Dankbarkeit und mit meinen Segenswünschen,

Mutter

 

Anleitung, wie du die Essenz benutzt:

Gehe an einen Ort in der Natur, der dich anspricht. In diesem konkreten Fall zu einem Gewässer. Setz dich nieder, werde still und öffne dich für die Natur um dich herum. Öffne dich für Mutter Erde und erkenne sie an als die Schöpferin unseres Lebens und alles, was auf diesem Planeten lebt.

Wenn du dich bereit fühlst und du so viel Liebe und Reverenz und Respekt für sie fühlen kannst, wie es dir zu diesem Zeitpunkt möglich ist, halte die Essenz an dein Herz und ‚nehme Kontakt mit ihr auf‘, kommuniziere mit ihr und lass all deine Liebe und Dankbarkeit von deinem Herz in dieses kleine aber kraftvolle Fläschchen mit flüssigem Licht fließen und verstärke dadurch den Grad der Liebe durch diesen Akt des Gebens und Empfangens.

Gib dann zunächst ein paar Tropfen der Essenz an die Mutter, sei es auf den Boden, einer Blume oder einem Baum oder wie hier in diesem speziellen Fall in ein Gewässer und nimm dann ein paar Tropfen für dich selbst.

Wenn du die Essenz weiter einnimmst, vergiss nicht, immer einen Teil davon an die Mutter zu geben, behalte nicht alles für dich selbst.

Du kannst die Essenz kontinuierlich einnehmen (3x täglich 3 Tropfen) oder jedesmal wenn du dir ein paar Minuten Zeit nimmst für ein Heilgebet oder um Mutter Erde deine Liebe und Dankbarkeit zu senden.

 

In Liebe,

Yvonne Hrdy

Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment,
Spirituelle Lehrerin, Mentorin und Practitioner

Aus Liebe zu Mutter Erde – Emerald Heart Erdheilung

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Bild des Emerald Heart Lichts. Copyright: David Ashworth, Spiritueller Lehrer.

Öffne dein Herz und verbinde dich tiefer

mit dem Herzen von Mutter Erde

 

Samstag, 18. Oktober, 11.00 – 14.00 Uhr
Beitrag: 60,- EUR (inkl. Essenz und MwSt.)
Wo: Im Freien, München oder Großraum München, wahrscheinlich Pfaffenwinkel

 

Die Menschen haben die Verbindung zu ihren Herzen verloren und dadurch die Verbindung zu Mutter Erde, unserer wahren Mutter. Um jedoch als menschliche Spezies weiterkommen zu können, ist es unerlässlich, dass wir uns wieder daran erinnern, wer Sie ist, wie sie in unserem Leben wirkt und wir wieder den Weg zu ihr zurück finden. Sie ist ein lebendes Wesen, eine Göttin und Schöpferin von Allem auf unserem Planeten. Wir sind Teil von Ihr und um mitzuhelfen, die aufsteigenden Energien des Göttlich-Weiblichen wieder nach oben zu bringen und auszubalancieren müssen wir ihr ihren Platz zurückgeben, den sie in unserem Leben verdient.

Mutter Erde - lebendes Wesen und Schöpferin unseres Lebens

Mutter Erde – lebendes Wesen und Schöpferin unseres Lebens

In diesem Treffen zu Ehren der Mutter und Heilung werden wir lernen, uns wieder mit ihr zu verbinden. Das Emerald Heart Licht wird dir helfen, dein Herz weiter und tiefer zu öffnen, und Mutter Erde wiederum wird dir helfen, dich tiefer in ihr Herz hinein zu begeben und dich mit ihr zu verbinden.

Wir werden in der Natur meditieren und ihr unseren Dank und unsere Liebe darbringen. Du wirst einfache, aber kraftvolle Wege kennenlernen, wie du ihr dienen kannst, die wiederum dir helfen werden, dich wieder mit ihr zu verbinden und ihre Heilung zu erfahren. Du wirst von einer speziellen hochschwingenden Essenz unterstützt, die diesen Prozess für circa 3-4 Wochen vertiefen wird.

Wenn du Fragen dazu hast, bist du herzlich willkommen. Wenn du ebenfalls eine tiefe Liebe zu Mutter Erde empfindest oder wieder lernen möchtest, dich wieder mit ihr zu verbinden und dich dem Göttlich-Weiblichen zu öffnen, es wieder in dein Leben zu bringen, dann freue ich mich, dich hier zu unterstützen.

In Liebe,

Yvonne Hrdy

Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment,
Lehrerin, Mentorin und Practitioner

 

Details: Bitte passe deine Kleidung an das Wetter an. Bringe Block, Stift und evtl. Eine wasserdichte Sitzunterlage mit. Auto unter Umständen erforderlich, Fahrgemeinschaften können organisiert werden.

 

Kontakt: Yvonne Hrdy, München, Email: yvonnehrdy@hotmail.com,

Tel. : 089 32 21 21 60, Mobil : 0171 673 4843, Website : www.yvonne-hrdy.com

Neue Emerald Heart Essenz: GRACE – Gnade

Für alle spirituell Suchenden, Essenzen-Freunde und all diejenigen, die sich Veränderung und mehr Frieden und Herz in unserer Welt wünschen:

Ich freue mich sehr, dass ich euch heute ein neues Teaching und eine neue Essenz von meinem Lehrer, David Ashworth, vorstellen kann: Die Essenz der Gnade (Grace) – mitgebracht aus dem australischen Regenwald.

Diese Essenz hilft euch, friedvoll, ruhig und ohne Anhaftung zentriert in euch zu ruhen, wenn außen herum das Chaos tobt oder die Menschen in starken Emotionen wie Wut und Angst gefangen sind und ein Stück weit mehr Liebe und Gnade in die Welt zu bringen, statt dass sich Emotionen aufschaukeln. Und noch vieles mehr, aber lest selbst.

Den Text im Original findet ihr hier auf dem Emerald Heart Blog:
http://emeraldheartlight.com/current-guidance-2/grace/

Die deutsche Übersetzung von mir hier:
http://emeraldheartlight.com/current-guidance-2/grace/teachings-von-david-ashworth-gnade/

Die Essenz könnt ihr gerne über mich beziehen. Sie ist derzeit zum Sonderpreis von EUR 22,50 (26,78 EUR inkl. MwSt.) zu beziehen und hält bei regelmäßiger Einnahme für 3-4 Wochen, entfaltet ihre Wirkung aber noch weitere 2-3 Wochen.

Liebe Grüße,

Yvonne Hrdy

Älteste der Emerald Heart School of Enlightenment
Lehrerin, Mentorin und Practitioner